Herzogin Kate: Erwischt! Dieses Video sollte die Öffentlichkeit nie zu Gesicht bekommen

Huch, was ist denn mit Herzogin Kate los? So hat man sie noch nie erlebt...

Herzogin Kate
Foto: Imago

Herzogin Kate ist dafür bekannt, immer freundlich zu lächeln und die Fassung zu bewahren. In ihre Rolle als Royal hat sie sich schon lange eingelebt und die strengen Regeln stören sie nicht. Sie weiß, wie sie mit schwierigen Situationen umgehen muss und tut alles dafür, ein gutes Licht auf ihre Familie zu werfen. Doch auch eine Herzogin hat mal einen schwachen Moment...

Kate rollt mit den Augen

In einem Instagram-Video ist zu sehen, wie Kate genervt mit den Augen rollt, als sie bei ihrem Besuch in einem Klassenzimmer auf Herzogin Meghan und Prinz Harry angesprochen wird. "Was gibt's sonst noch?", fragt sie schnell, um das Thema zu wechseln. Doch da hatte die Kamera den peinlichen Fehltritt schon aufgezeichnet.

Harry und Meghan scheinen bei den Royals immer noch ein sehr sensibles Thema zu sein. Und Kate kann es dem Video nach zu urteilen nicht mehr ertragen, ständig auf das Paar angesprochen zu werden. Wir erinnern uns: Zwischen ihr und Meg hat es damals im Palast heftig gekracht!

Spätestens nach dieser Videoaufnahme ist klar, dass Kate eben nicht die ständig gut gelaunte und perfekte Herzogin ist, die sie vorgibt zu sein...

Darüber sprach die ganze Welt! Das waren die größten royalen Skandale aller Zeiten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)