Herzogin Kate: Intime Einblicke! Das wusste bisher keiner über sie

Am 9. Januar feiert die Herzogin ihren 40. Geburtstag. Zeit, sich ihr Leben einmal genauer anzusehen... Von A bis Z!

Herzogin Kate
Foto: Imago

Anmer Hall

Kate, William und die Kinder lieben es, ihre Wochenenden und Ferien auf ihrem Landsitz in Norfolk zu verbringen. Anmer Hall wurde 1802 erbaut und 2011 saniert, hat zehn Zimmer auf zwei Etagen plus Dachgeschoss und einen großen Garten.

Bürgerlich

Da Catherine "Kate" Elizabeth Middleton nicht in die königliche Familie hineingeboren wurde, musste die Bürgerliche zu Beginn sehr viel lernen: Protokoll, royale Etikette – und sogar, wie ein Royal zu sprechen hat. Ihre wichtigste Lehrerin war Königin Elizabeth, die ihr vor der Hochzeit mit William heimlich Privatstunden gab.

Curry

Das indische Gericht aus Gemüse mit Hähnchen ist ihre absolute Leibspeise. "Ich esse gern scharf", gesteht sie. Auch Tochter Charlotte findet das lecker. Für William, George und Louis kocht Kate lieber eine milde Variante – mit viel Kokosmilch!

Downton Abbey

Für die TV-Serie über das Schicksal der englischen Grafenfamilie um Lord Grantham und deren Hausangestellten lässt die Herzogin alles stehen und liegen. Außerdem verriet ihr Mann, dass beide auch Fans der Fantasyserie "Game of Thrones" sind.

Eliza Doolittle

Mit elf spielte sie die Hauptrolle im Schulmusical "My Fair Lady". Darin träumt das Blumenmädchen Eliza davon, zur gehobenen Gesellschaft zu gehören. Die kleine Kate hatte schon damals viel Selbstvertrauen, das ihr später dabei half, ihre royale Aufgaben und Auftritte bravourös zu meistern.

Farbstifte

Ihr bestes Mittel, um zur Ruhe zu kommen? Abends setzt sie sich gern mit Farbstiften und einem Malbuch für Erwachsene (z. B. "Secret Garden" von Johanna Basford) an den Tisch und malt die Bilder darin aus. Das macht ihr viel Spaß und entspannt sie, verriet Ehemann William vor Kurzem.

Gärtnerin

"Ich habe schöne Erinnerungen an das Leben im Freien aus meiner eigenen Kindheit", sagt sie. Kate hat einen grünen Daumen und verbringt viel Zeit mit ihren Kindern im Garten – bei Wind und Wetter!

Hundefreundin

Von ihrem Bruder James bekam sie den Cocker Spaniel Lupo († 8) geschenkt. Nach dessen Tod zog 2021 ein neuer Welpe bei ihr ein. Sie liebt Hunde sehr und möchte, dass ihre Kinder durch ein Haustier Verantwortung lernen.

Ingwer

Sie schwört auf die Wurzel! In ihren drei Schwangerschaften halfen Ingwerkekse gegen schlimme Übelkeit. Auch sonst liebt sie Ingwer – als Tee, als Zutat in asiatischen Speisen und bei ihrem geliebten Sushi.

Jane Austen

"Stolz und Vorurteil", "Emma", "Sinn und Sinnlichkeit" – ihre Bücher gelten als Innbegriff der Romantik. Die Schriftstellerin Jane Austen (1775 – 1817) ist sogar eine Vorfahrin von Kate, eine Cousine elften Grades!

Kenia

Sie liebt das afrikanische Land, weil William ihr dort die Frage aller Fragen stellte. Den Verlobungsring trug er drei Wochen lang im Rucksackurlaub bei sich, bevor er am Rutundusee vor Kate auf die Knie fiel.

Laura Mercier

Bei ihrer Kosmetik schwört sie seit Jahren auf Produkte von Laura Mercier. Ihren strahlenden Teint verdankt sie der getönten Tagescreme "Tinted Moisturizer Natural Skin Perfector"

Modeberaterin

In Kleiderfragen hört sie auf Virginia Chadwyck-Healey. "Kates Geheimwaffe", heißt es über die Stylistin, die zuvor 12 Jahre bei der "Vogue" gearbeitet hat.

Nagellack

Für die Damen am englischen Königshaus ist farbiger Nagellack tabu. Natürliche Farbtöne sind aber gestattet. Kate schwört auf "Allure" von Essie (ca. 8 Euro).

Orange Blossom

Der zarte Hauch von Orangenblüten und Wasserlilie ist der Lieblingsduft der Herzogin. Das Parfüm „Orange Blossom“ von Jo Malone (100 ml) kostet 115 Euro.

Popcorn

Schokolade, Weingummi, Kuchen? Süßes verkneift sich die disziplinierte Herzogin, aber bei Popcorn wird sie schwach.

Querfeldeinlauf

Schon als Mädchen war sie sehr sportlich – eine ausdauerstarke Athletin, die beim Querfeldeinlauf regelmäßig alle abhängte! Ebenso gut war – und ist – sie auch im Hockey und auf dem Tennisplatz.

Rotwein

Nur selten kommt Kate dazu, sich abends mal ein Glas ihres geliebten Rotweins Merlot zu gönnen. Was aber nicht heißt, dass sie nichts verträgt. Es gibt Gerüchte, dass sie schon ihren Mann unter den Tisch getrunken hat. Na ja, das geschah sicher damals im jugendlichen Überschwang!

St. Andrews

An der schottischen Elite-Universität studierte Kate erst Psychologie, dann Kunstgeschichte. Dort lernte sie im Herbst 2001 auch den jungen Prinz William kennen. Erst wohnten sie zusammen in einer Wohngemeinschaft – dann funkte es zwischen ihnen.

Tom Cruise

Als Mädchen schwärmte sie für ihn und hatte ein Plakat seines Films "Cocktail" im Zimmer hängen. Mittlerweile traf sie den Hollywood-Star mehrfach, zuletzt im Sommer beim Tennisturnier in Wimbledon.

Uhr

Zum dritten Hochzeitstag 2014 bekam Kate eine ganz besondere Armbanduhr von ihrem Ehemann geschenkt. Und zwar eine "Ballon Bleu" aus Edelstahl von Cartier (Preis: 5350 Euro). Eine besondere Geste! Denn seine Mutter Prinzessin Diana († 36) trug ebenfalls eine Uhr von Cartier. Sie schenkte ihrem Sohn William ebenfalls einen Zeitmesser der französischen Nobelmarke – mit einer liebevollen Gravur.

Vegetarisch

An zwei bis drei Tagen pro Woche verzichtet sie komplett auf Fleisch, weil es gesünder ist. Kate liebt frisches Gemüse und isst gern vegetarisch.

Waity Katie

Das war ihr Spitzname, als sie "nur" die Freundin von Prinz William war. Übersetzt heißt "Waity Katie" so was wie "Kate in Wartestellung". Böse Zungen behaupteten, dass sie auf der faulen Haut läge und nur auf den Ehering warte. Sie lächelte den Spott weg und bewies seither, wie fleißig, diszipliniert und pflichtbewusst sie ist!

X-T3

So lautet die Bezeichnung ihrer Fujifilm-Kamera, mit der sie am liebsten Bilder macht. Fotografieren ist ihr großes Hobby und ihre Leidenschaft! Viele Profis attestieren ihr auch echtes Talent. Die ersten Fotos schoss die kleine Kate unter der Anleitung ihres Vaters Michael (72). Heute veröffentlicht sie Familienporträts – und 2021 sogar einen Bildband ("Hold Still").

You Are The One That I Want

Das ist ihr absolutes Lieblingslied aus dem Film "Grease" mit John Travolta und Olivia Newton-John. Mit Prinz William tanzte sie dazu auch am Abend ihrer Hochzeit.

Zusammenhalt

Familiensinn und Loyalität hat Kate von Kindesbeinen erlebt und gelernt. Die Middletons haben bis heute eine liebevolle und enge Beziehung zueinander. Das gibt die Herzogin jetzt an ihre Kinder weiter. Diese Charaktereigenschaft hat übrigens auch die Queen sofort an ihr begeistert.

Die größten Beauty-Geheimnisse der Stars:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)