Herzogin Kate & Herzogin Meghan: Unfassbar! Doppeltes Baby-Glück

Herzogin Kate (39) und ihre Schwägerin Meghan (39) dürfen gerade eine wundervolle Erfahrung machen. Endlich wird alles gut. Denn sie schwelgen im doppelten Baby-Glück! Und so machen ihre Kinder aus Rivalinnen beste Freundinnen…

Meghan und Kate haben sich ihre süßen Geheimnisse anvertraut

Denn an Kates 39. Geburtstag Anfang Januar erreichte sie eine große Überraschung. Harry und Meghan hatten ihr aus ihrer Wahlheimat USA ein Paket mit liebevollen Geschenken geschickt. Kate war sehr gerührt, und bedankte sich gleich via Videotelefonie bei ihrer Schwägerin Meghan. Der Anfang war gemacht! Seither sprechen die Frauen regelmäßig miteinander und haben zu ihrer alten Vertrautheit zurückgefunden. Und wenn Mädels mal ins Plaudern geraten, machen sie auch vor ihren tiefsten Sehnsüchten nicht Halt. Dabei stellte sich, laut "Das Neue", schnell heraus, dass Kate und Meghan ein süßes Geheimnis verbindet. Sie wünschen sich beide noch ein Baby! Meghan möchte nach der traumatischen Fehlgeburt endlich ein Geschwisterchen für Archie (1). Und Kate will ja bekanntlich insgesamt vier Kinder – wie Queen Elizabeth II. (94). Sich über diesen Herzenswunsch austauschen zu können, schweißt zusammen.

Bekanntlich werden Meghan und Harry ja spätestens im Juni nach England reisen, um dort an der Parade zum 95. Geburtstag der Queen,"„Trooping the Colour", teilzunehmen. Kate freut sich schon sehr auf ein Wiedersehen. Und wer weiß? Vielleicht verkünden die beiden neuen, alten Freundinnen dann schon gemeinsam eine süße Baby-Botschaft…

Kehren Meghan und Harry nach London zurück! Diese Villa soll für sie bereits renoviert werden!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.