Herzogin Meghan: Sie zeigt ihre hübschen Naturlocken

Wow, so haben Royal-Fans Herzogin Meghan noch nie gesehen!

Herzogin Meghan
Foto: Samir Hussein/WireImage/GettyImages

In den letzten Jahren hat Herzogin Meghan sich meistens mit glatten Haaren oder einem strengen Dutt gezeigt. Als Mitglied der Royals musste sie strenge Regeln befolgen und sich an diverse Outfit-Regeln halten. Seit sie mit Prinz Harry in die USA gezogen ist, kann sie endlich wieder frei entscheiden, wie sie sich kleiden und schminken möchte. Ein unglaubliches Stück Freiheit!

Meghan zeigt ihre Naturhaare

Auf Twitter kursieren derzeit einige Fotos von Meghan herum, auf denen sie ungeschminkt und mit ihren Naturlocken zu sehen ist. Der Aufnahmen sind während eines Zoom-Calls entstanden und zeigen die 41-Jährige von einer bisher ungesehenen Seite.

Doch es gibt noch eine weitere Sache, die Meghans Fans ins Auge gestochen ist. Während des Video-Anrufs in ihrem Haus in Montecito waren auch Söhnchen Archie und Mama Doria dabei. Darüber, dass Meg nach den Strapazen der letzten Jahre immer noch so ein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter hat, dürften sich die Fans besonders freuen. Denn der Rest ihrer Familie hat es ihr ja nicht unbedingt leicht gemacht...

Jetzt soll ER die Ehe von Herzogin Meghan und Prinz Harry retten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)