Hochzeit auf den ersten Blick: Wer ist noch zusammen?

Die fünfte Staffel von "Hochzeit auf einen Blick" ist gerade im vollen Gange. Doch welche Paare sind eigentlich aus den vergangenen Staffeln noch zusammen?

Aktuell sind noch acht Kandidaten verheiratet. Bea und Tim aus Staffel 1 sowie Ramona und Stephan aus Staffel 3 gehen weiterhin gemeinsam durchs Leben. Vanessa und Peter wurden eigentlich andere Partner zugeteilt, doch dann funkte es zwischen ihnen. Und auch Selina und Steve aus Staffel lernten sich vor dem Altar kennen - und lieben. 

 

Das sind die Turteltauben der aktuellen Staffel

Und auch in der aktuellen Staffel sind wieder einige Paare mit Zukunftspotential dabei. Guido und Simone gaben sich bereits das "Ja"-Wort. "Als sie reinkam hab ich mir gedacht: Wow, was für eine wunderschöne Frau", schwärmte Guido nach der Trauung. "Zu gar keiner Zeit gab es einen Moment in der ich dachte, es fühlt sich fremd an." Und auch Simone war überglücklich: "In dem Moment hat man nicht groß Zeit, um nachzudenken. Da hört man einfach auf sein Herz." Gerade verbrachten sie romantische Flitterwochen in der Toskana - und beschlossen spontan nochmal zu heiraten. 

Hochzeit auf den ersten Blick
 

Hochzeit auf den ersten Blick: Süße Überraschung bei Simone & Guido

Auch zwischen Selina und Aron passte es sofort. Als sie ihren Bräutigam zum ersten Mal sah, schossen ihr sofort Tränen vor Freude in die Augen. Auch Aron war mehr als begeistert:  "Man hofft auf eine kleine wunderschöne Prinzessin. Und als die Tür aufging, kommt das rein, was man sich erträumt hat." Kurze Zeit später kam es zum ersten romantischen Kuss. Ja, bei diesem Paar haben die Experten wohl einen echten Volltreffer gelandet. 

 

Bei diesen Paaren kriselt es

Für Sascha und Tamara endete das Märchen schon nach einigen Minuten. Tamara hatte einfach keine Schmetterlinge im Bauch. Trotzdem sagte sie "Ja", wollte kurz danach aber schon wieder die Scheidung. "Es war der größte Fehler meines Lebens", sagte sie unter Tränen.  "Es wäre besser gewesen, in Ohnmacht zu fallen oder rauszurennen. Ich hätte nicht ‚Ja‘ sagen dürfen. Aber ich habe in dem Moment an ihn gedacht und gedacht: Das kann ich ihm nicht antun. Ich wollte ihn nicht blamieren." Für Sascha ein Schlag ins Gesicht! 

Hochzeit auf den ersten Blick
 

"Hochzeit auf den ersten Blick": Blitz-Scheidung bei Tamara und Sascha

Auch bei Sandra und Sebastian zogen bereits die Gewitterwolken auf. Die beiden schlossen als erstes in der fünften Staffel den Bund fürs Leben. Bei der Hochzeit wirkten sie noch so glücklich. Doch während der Flitterwochen kamen die ersten Zweifel auf. "Optisch ist Sebastian nicht mein Traummann. Ich hatte immer ein anderes Beuteschema", stellte Sandra fest. "Ich merke schon das bei ihm mehr das Herz klopft, als bei mir." Nach der Reise trennten sich vorerst ihre Wege. Ob ihre Beziehung eine Chance hat? Das wird sich wohl erst in den nächsten Folgen zeigen...