"Höhle der Löwen": Politikerin Dagmar Wöhrl ist die Neue!

Verstärkung

Höhle der Löwen: Politikerin Dagmar Wöhrl ist die Neue!
Dagmar Wöhrl ersetzt Jochen Schweizer in der "Höhle der Löwen" Foto: Getty Images

für die Vox-Löwen!

Vor rund zwei Monaten sorgte Jochen Schweizer mit seinem überraschenden Ausstieg aus der "Höhle der Löwen" für Aufregung - jetzt scheint es, als wäre seine Jury-Nachfolge beschlossene Sache!

Wie die Bild berichtet, soll Politikerin und Millionärin Dagmar Wöhrl als neue Löwin in das beliebte Vox-Format einsteigen!

Wie es aussieht, wird die CSU-Bundestagsabgeordnete, die von 2005 bis 2009 unter Angela Merkel als parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium tätig war, in Zukunft die Politik gegen das Scheinwerferlicht der TV-Kameras eintauschen.

Doch die Politik ist nicht das einzige Feld, auf dem sich Dagmar Wöhrl auskennt!

Noch vor ihrer politischen Laufbahn nahm die 62-Jährige an Schönheitswettbewerben teil, gewann 1977 sogar die Wahl zu „Miss Germany“.

Seit 1984 ist Dagmar Wöhrl mit dem Textil- und Tourismus-Unternehmer Hans-Rudolf Wöhr verheiratet, zusammen mit ihm und ihrem gemeinsamen Sohn Marcus führt die Politikerin eine Beteiligungsgesellschaft.

Ab dem Spätsommer soll Dagmar Wöhrl an der Seite von Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel und Frank Thelen in der "Höhle der Löwen" in neue Geschäftsideen investieren. Weder von der 62-Jährigen noch vom Sender Vox gab es zu dem Juroren-Wechsel bisher ein Statement.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.