Jaden Gil Agassi: So erfolgreich ist der Sohn von Steffi Graf

Seine Eltern sind Tennis-Legenden, doch er hat einen anderen Traum. Jaden Gil Agassi gilt in den USA als wahres Baseball-Ausnahmetalent. Nach einer schwierigen Operation startet der Sohn von Steffi Graf und Andre Agassi jetzt voll durch!

Steffi Graf und ihr Mann Andre Agassi
Steffi Graf und ihr Mann Andre Agassi sind stolz auf ihren Sohn Jaden Gil Agassi der im Baseball durchstartet. Foto: Getty Images/ Rindoff Petroff

Sie gewann 22 Grand-Slam-Turniere, er immerhin 8 - Zusammen sind Steffi Graf und Andre Agassi nicht nur auf dem Platz, sondern auch in der Liebe unschlagbar. Das sportliche Gen hat das Tennis-Traumpaar natürlich an seine zwei Kinder Jaden Gil (2001) und Jaz Elle (2003) weitergegeben. Vor allem ihr Erstgeborener startet nun ebenfalls als Profisportler voll durch. Anders als seine berühmten Eltern träumt Jaden Gil Agassi allerdings von einer Karriere als Baseballer. Schafft der Sohn von Steffi Graf und Andre Agassi den Sprung in die renommierte Major League?

Jaden Gil Agassi: Sohn von Steffi Graf ist Baseball-Talent

Wie schon seine berühmten Eltern, lebt auch Jaden Gil Agassi seine sportliche Leidenschaft seit seiner Kindheit aus! „Ich liebe Baseball. Es gibt nichts besseres auf der Welt“, schwärmt der geborene Amerikaner. Und tatsächlich erwartet den Sohn von Steffi Graf und Andre Agassi eine goldene Zukunft. Bereits seit seinem achten Lebensjahr stand Jaden Gil Agassi für seinen Heimatclub Las Vegas Recruts auf dem Rasen. Als Jugendlicher zählte er bereits zu den Top-100-Spielern im US-Bundesstaat Nevada, wo die Familie Graf-Agassi ihre Residenz hat.

Jaden Gil Agassi studiert in Los Angeles

Pünktlich zum Schulabschluss wurde im letzten Jahr auch die University of Southern California auf das Baseball-Ausnahmetalent aufmerksam und holte ihn in die Reihen der „USC Athletics“. Der ganz große Wurf für den 19-Jährigen! Seit Oktober 2020 studiert Jaden Gil Agassi nun in Kalifornien. Das elterliche Anwesen in Las Vegas hat er gegen die sonnige Metropole Los Angeles eingetauscht. Seine Zukunft sieht rosig aus. Einige Sportexperten trauen Jaden Gil Agassi schon jetzt zu, als Pitcher oder Batter den Sprung in die angesehene Major League Baseball (MLB) zu schaffen. Wie stolz er seine Sportler-Eltern damit wohl machen würde?

Jaden Gil Agassi musste sich einer OP unterziehen

Dabei zerplatzte sein Traum von einer professionellen Baseball-Karriere beinah im letzten Sommer. Nur wenige Monate vor seinem Umzug ins sonnige Los Angeles musste sich Jaden Gil Agassi einer schwierigen Operation am Ellbogen unterziehen. Ein kaputtes Band in seinem Arm musste durch ein anderes ersetzt werden. Ein schwerer Eingriff mit fatalen Folgen: In der Regel dauern Genesung und Reha eineinhalb Jahre. Und 15 Prozent der Patienten können nie wieder Baseball spielen. Doch Jaden Gil Agassi hat das Kämpfer-Gen von seinen Eltern geerbt. Mittlerweile hat er sich von seiner schweren Operation erholt und schwingt wieder den Schläger auf dem Rasen. Nächster Stop: Major League!

Nach außen lässt sich Steffi Graf ihre Sorgen nicht anmerken, doch wie sieht es wirklich in ihr aus?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.