Jan Josef Liefers: Aus und vorbei! Es ist Schluss

Das war ein kurzes Vergnügen! Jan Josef Liefers schied als Erster bei "The Masked Singer" aus.

Das Känguru präsentierte sich als tätowierter Podcaster, der gerne "nice" sagt und seine Smartwatch "Sheila" regelmäßig mit Fragen löchert. Ruth Moschner hatte bereits vor der Perfomance eine Idee: "Ich hatte direkt Til Schweiger im Hinterkopf." Rea Garvey tippte auf Rapper Kool Savas. Die Zuschauer glaubten dagegen, dass Elyas M’Barek oder Joko Winterscheidt unter der Maske steckte.

Am Ende löste sich das Rätsel bereits auf. Das coole Känguru bekam am wenigsten Stimmen und musste seine Maske ablegen. Die Zuschauer und das Rateteam staunten nicht schlecht, als plötzlich "Tatort"-Kommissar Jan Josef Liefers auf der Bühne stand. Bereuen tut er seine Teilnahme trotz des frühen Ausscheidens jedoch nicht. "Das ist das absolut Verrückteste, was ich in meinem Leben jemals gemacht habe. Und ich habe schon viel Verrücktes gemacht", schwärmte er kurz nach der Verkündung. Mal sehen, welcher Promi als nächstes seine Identität enthüllen muss...

Folge verpasst? HIER bei Joyn könnt ihr die aktuelle Staffel von "The Masked Singer" streamen.*

Auch interessant:

Wer hat die letzten "The Masked Singer"-Staffeln gewonnen? Im Video seht ihr alle auf einen Blick:

Video Platzhalter
Video: Xcel Production

*Affiliate Link

Quelle: "The Masked Singer", ProSieben