Jenny Frankhauser: Traurige Beichte! Sie haben sich auseinandergelebt

Sie gehen getrennte Wege! Auf Instagram legt Jenny Frankhauser eine traurige Beichte ab...

Jenny Frankhauser
Foto: Tristar Media/Getty Images

Seit Jenny Frankhauser mit ihrem Steffen zusammen ist, hat sich ihr Leben komplett verändert. Die beiden erwarten nicht nur ihr erstes gemeinsames Kind, sondern bauen gerade auch ihr neues Haus um. Doch das ist nicht das einzige neue Kapitel, das die Influencerin in den letzten Monaten aufgeschlagen hat...

Jenny hat viele Freunde verloren

Während einer Fragerunde will ein Fan wissen, ob Jennys Freundschaften sich in letzter Zeit verändert haben. "Ja, sogar sehr", gesteht sie. Besonders, seit sie mit Steffen zusammen ist! "Da fallen schon mal einige Freunde weg, mit denen man so gut wie nur am Feiern gewesen war."

Doch auch die Tatsache, dass sie ein Baby bekommt, hat einige Dinge verändert, da sich "die Interessen und Prioritäten stark verändern". "Aber das ist alles okay", versichert Jenny ihren Followern. "Ich bin mit keinem davon im Streit. Teilweise hat man sich einfach nach den vielen Jahren Freundschaft irgendwie auseinandergelebt. So ist das Leben und es ist okay. Man geht in verschiedene Richtungen und dennoch ist man dankbar für die wundervolle Zeit."

Frisuren-Fail! So hat Jenny Frankhauser sich das nun wirklich nicht vorgestellt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)