Jimi Blue Ochsenknecht & Yeliz Koc: Natascha Ochsenknecht packt aus!

Der Trennungs-Zoff zwischen Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht nimmt einfach kein Ende! Jetzt mischt sich auch noch seine Mutter Natascha ein.

Jimi Blue und Natascha Ochsenknecht
Foto: Tristar Media/ Getty Images

Anfangs war noch alles so harmonisch bei Yeliz Koc und Familie Ochsenknecht. Mama Natascha verkuppelte sie mit Sohn Jimi Blue, schwärmte in den höchsten Tönen von ihrer Schwiegertochter in spe. "Ich finde, sie ist ein tolles Mädel. Sie ist ein liebes, tolles Mädel und sehr lustig und herzlich willkommen. Ich finde sie super", flötete die 57-Jährige. Doch das ist längst Geschichte...

Das sagt Natascha Ochsenknecht zu den Vorwürfen

Seitdem Jimi Yeliz sich kurz vor der Geburt den Laufpass gab, herrscht dicke Luft. Yeliz gibt vor allem seiner "manipulativen" Familie Schuld an dem Liebes-Aus. "Es nimmt einfach kein Ende! Ich werde provoziert, fertig gemacht von der Familie und ausgenutzt fühle ich mich auch", schimpfte sie auf Instagram. Besonders Jimis Mama Natascha soll immer wieder Zwietracht gesät haben.

Vorwürfe, die sie natürlich nicht unkommentiert lassen kann. "Nur weil ich sage, was ich denke, heißt es noch lange nicht, dass ich mit einem Messer unter dem Kissen schlafe", rechtfertig sich Natascha jetzt im Interview mit RTL. "Man sollte auch mal lieber hinterfragen. Das ist alles privat. Ich finde es schade! Gerade jetzt, in so einer Zeit, wo man eine Schwangerschaft genießen sollte…" Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, wann die nächste Reaktion von Yeliz folgt...

Baby statt Trennung! Die überraschenden Bilder von Laura Müller und Michael Wendler aus Florida seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.