Johnny Depp: Drama um seine geliebte Tochter!

Wie bitter! Was die Tochter von Johnny Depp sich jetzt anhören muss, ist wirklich gemein...

Lily-Rose Depp
Foto: C. Niehausx/ FuturexImage / Imago

Die ganze Welt schaut gespannt dabei zu, wie Johnny Depp und Amber Heard vor Gericht ihre Unschuld beweisen wollen. Doch es kommen immer wieder schreckliche Details ans Licht, die keinen Zweifel daran lassen, dass die beiden eine sehr toxische Beziehung miteinander geführt haben. Besonders bitter: Jetzt wird auch noch Johnnys Tochter Lily-Rose Depp in die Sache hineingezogen!

Heftige Kritik an Lily-Rose

Viele Fans können nicht verstehen, warum Lily-Rose sich nicht öffentlich auf die Seite ihres Vaters schlägt und ihm den Rücken stärkt. Im Netz muss sie sich deshalb heftig kritisieren lassen:

"Wie kann es sein, dass Johnny dein Vater ist und du ihn nicht EINMAL gepostet hast? Dein Vater ist eine Ikone."

"Du hast fünf Millionen Abonnenten – und zwar nur, weil du Johnnys Tochter bist. Du könntest zumindest ein Bild mit ihm posten."

"Du postest häufiger deine Titten als deinen Dad. Was für ein Wrack."

Ganz schön gemein! Doch zum Glück gibt es auch Fans, die zu Lily-Rose stehen. "Keiner von uns hat eine Ahnung, was hinter geschlossenen Türen vor sich geht. Niemand hat das Recht, seine Tochter zu verurteilen", stellt ein User unmissverständlich klar. Doch davon lassen sich die Kritiker natürlich nicht beeindrucken...

So sehen die Synchronsprecher der Stars aus:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)