Justin Bieber: Babyhammer! Ist er heimlich Papa geworden?

Ist Justin Bieber heimlich Papa geworden? Ein Baby-Bild auf Instagram sorgt für Wirbel.

Justin und Hailey Bieber
Foto: Axelle/ Bauer-Griffin/ FilmMagic

Hinter Justin Bieber liegen harte Zeiten. Der Sänger hatte in der Vergangenheit mit seiner Drogen- und Alkoholsucht und Depressionen zu kämpfen. Sein einziger Anker: Ehefrau Hailey. 2018 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Klar, dass sich die Fans immer wieder fragen, wann das erste gemeinsame Kind kommt...

Auch interessant:

Justin Bieber begeistert mit Baby-Bildern

Auf Instagram zeigt sich Justin jetzt mit einem niedlichen Baby auf dem Arm. Ist der Chartstürmer etwa still und heimlich Papa geworden? Nicht ganz. Ryver ist der kleine Sohn von Freunden. "Onkel" Justin hat ihn sofort ins Herz geschlossen. "Ich liebe dich für mein ganzes Leben, Ryver! Ich werde dich beschützen", verkündet er.

Ja, Justin würde als Papa wirklich eine gute Figur abgeben! Ob er bald wohl seinen eigenen Nachwuchs im Arm hält? Erst kürzlich wurde gemunkelt, dass Hailey bereits schwanger ist. Bei der Grammy-Verleihung zeichnete sich ein kleines Bäuchlein unter ihrem Kleid ab. Doch wenig später stellte das Model klar: "Ich bin nicht schwanger, lasst mich in Ruhe." Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden...

Schon gewusst? Justin Bieber hat einen geheimen Instagram-Account. Alle Details erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link