Kampf der Realitystars: Pöbel-Eklat um Jan Leyk!

Bei "Kampf der Realitystars" gab es in der zweiten Folge direkt den nächsten Zoff...

Nachdem Sharon Trovato und Trödel-Profi Mauro Corradino bei "Kampf der Realitystars" ausgeschieden sind, kamen die Neuzugänge Sissi Hofbauer, Reality-Star Mike und Influencer Enrico Elia in die Show. Sissi zeigte sich geschockt, denn sie kennt Mike aus dem "Sommerhaus der Stars".

Jan Leyk will Match boykottieren

Turbulent wurde es dann später auch beim Bestrafungs-Match. Denn eine Sanduhr musste acht Stunden lang immer wieder mit Sand aufgefüllt werden - einziges Hilfsmittel war eine Kelle. Wenn das nicht gelingt, folgt ein Bestrafungs-Match - und genauso kam es auch! "Lasst das Ding doch durchlaufen. Ist doch egal. Lassen wir uns überraschen", meinte Jan Leyk. "Wir revolutionieren jetzt die Sala! Wir haben keine Angst! Oder hast du Angst vor irgendeiner Strafe?", meinte er dann auch zu Schäfer Heinrich. Dann verkündete der Darsteller auch noch: "Der Gentlemen’s Club weigert sich, diese Aufgabe zu machen. Wir sehen unserem Schicksal ins Auge und sind bereit, das letzte Sandkorn fallen zu sehen."

Was die schlimmsten Ausraster der Kandidaten bei "Kampf der Realitystars" waren, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.