Karl Senne: Der ehemalige ZDF-Moderator ist tot

Große Trauer um Karl Senne. Der ehemalige Sportmoderator ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Karl Senne
Foto: IMAGO / United Archives

Bereits am Montag verstarb der langjährige Moderator des "aktuellen Sportstudios". Die traurige Nachricht verkündet nun das ZDF unter Berufung auf die Familie des Verstorbenen. "Karl Senne gehörte zu den Journalisten der ersten Stunde im ZDF. Vornehm und wortgewandt präsentierte er später zudem das 'Aktuelle Sportstudio'", sagte ZDF-Chefredakteur Peter Frey.

Karl Senne war moderierte elf Jahre lang das "Aktuelle Sportstudio"

Von 1981 bis 1992 moderierte Karl Senne das "aktuelle Sportstudio". Doch nicht nur das. Er stand auch für die Sendung "Telemotor" vor der Kamera und arbeitete als Reporter bei der Formel 1 und der Motorrad-WM.

1984 wurde der Sportfan Stellvertreter des damaligen Sportchefs Dieter Kürten, bevor er zwischen 1989 und 1995 die Hauptredaktion im Sportbereich leitete.

Auch von diesen Stars mussten wir uns 2022 schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link