"Let's Dance"-Star Mathias Mester: So erschütternd sieht seine Realität aus

"Let’s Dance"-Star Mathias Mester spricht ganz offen darüber, wie schwer es für ihn ist, Frauen kennenzulernen...

Mathias Mester
Foto: Joshua Sammer/Getty Images

Er gilt jetzt schon als "Let ’s Dance"-Favorit – Mathias Mester tanzte sich in die Herzen der Zuschauer und bekam mehrmals die höchste Jury-Wertung! Doch während es auf dem Parkett für den Paralympics-Medaillengewinner toll läuft, muss er privat mit einem Liebes-Drama klarkommen!

Er macht sich Sorgen, alleine zu bleiben

2020 gab er die Trennung von seiner Freundin, Kugelstoßerin Alina Kenzel, bekannt – seitdem ist er offiziell Single. Der Grund? Für den kleinwüchsigen Ex-Profi-Sportler – er ist nur 1,42 Meter groß – ist es nicht leicht, Frauen kennenzulernen!

"Eine Dame sagte mir: ,Aufgrund deiner Körpergröße kann ich das nicht, auch wenn du sehr sympathisch bist‘", erinnert sich Mathias an Dating-Versuche. "Das ist dann der Zeitpunkt, dass man darüber nachdenkt, ob man für immer allein bleibt!" Traurig! Und noch ein Thema macht den Sympathieträger nachdenklich: "Ich weiß, die Chance steht 50 zu 50, wenn ich mit einer normalwüchsigen Frau ein Baby bekomme, dass das Kind dann kleinwüchsig werden kann ..."

Diese Traumpaare haben bei "Let's Dance" zueinander gefunden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)