"Love Island"-Sandrine: Jetzt packt die Cousine dieses Profi-Kickers aus!

Wie werden wohl die anderen Island auf ihr Geheimnis reagieren? Im Exklusiv-Interview spricht "Love Island"-Kandidatin Sandrine über ihre Erwartungen.

Love Island 2022 Sandrine
Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Bald heißt es schon wieder "Heiße Flirts & wahre Liebe", denn "Love Island" geht ab dem 21. März auf RTLZwei in die nächste Runde! Auch dieses Jahr werden die Singles in der Villa auf der Kanareninsel Teneriffa nichts anbrennen lassen. Wer am Ende mit dem passenden Partner und der Chance auf 50.000 Euro die Villa verlässt, entscheiden jedoch am Ende die Zuschauer.

Ob es für die hübsche Sandrine (28) auf der Liebesinsel wohl mit der großen Liebe klappt? Vielleicht kann die Studentin aus der Nähe von Stuttgart mit diesem kleinen Geheimnis bereits bei den Fußball-begeisterten Männern in der Villa punkten. Denn Sandrine ist gleich mit drei Profi-Kickern verwandet, wie die Bild nun berichtete. Nicht nur soll der ehemalige Bundesliga-Fußballer Niels Schlotterbeck ihr Vater sein, auch Nachwuchs-Profi-Kicker Keven und Nico Schlotterbeck gehören als ihr Cousins zu ihren engsten Verwandten.

Bei "Love Island" möchte die 28-Jährige nun jedoch für sich selbst stehen und ihren Traummann kennenlernen. Wie dieser aussehen soll und wie sie ihn am Ende um den Finger wickeln möchte, hat sie uns im Exklusiv-Interview verraten.

"Love Island"-Sandrine über den Mann ihrer Träume, ihre Flirtstrategie und ihre Verflossenen

In unserem Exklusiv-Interview packt die Studentin aus! Das erhofft sie sich von ihrer Teilnahme an der Kuppelshow:

InTouch: Bald beginnt für dich das Abenteuer „Love Island“. Was erhoffst du dir von deiner Show-Teilnahme? Große Liebe oder heißer Flirt?

Sandrine: Im besten Fall die große Liebe. Gegen Flirten habe ich natürlich auch nichts. Ich bin auf jeden Fall da, um was Festes zu finden und nicht nur einen Urlaubsflirt.

IT: Wie würdest du deinen Traummann in 5 Worten beschreiben? Hast du einen bestimmten Typ Mann?

S: Humorvoll, er sollte eine eigene Familie, Kinder haben möchten, ehrlich, treu und liebevoll sollte er auch sein. Vom Äußeren her muss er größer sein als ich, das ist mir wichtig. Sportlich, gut gebaut wäre auch schön. Augenfarbe und Haarfarbe da bin ich offen für alles. Er muss einfach ein gepflegtes Äußeres haben, schöne Zähne, ein schönes Lächeln und schöne Hände.

InTouch: Mit welchen Tricks wickelst du die Männer um den Finger?

Sandrine: Jetzt ist man in einer Extremsituation, da ist es schon manchmal schwierig sich ganz fallen zu lassen, aber ich glaube ich habe ein natürliches Naturell und ich glaube, dass das die Männer ganz gut finden. Also wenn man ein bisschen die Mitte findet zwischen Kumpeltyp und Liebhaber oder einfach potenzielle Freundin.

„Ich bin sehr gerne eine Frau und mit mir kann man Pferde stehlen.“
"Love Island"-Sandrine

Mehrgleisig fahren kommt für die hübsche Brünette nicht in Frage! Sie sucht nach jemandem der treu sein kann. Auf unsere Frage, ob sie denn eifersüchtig in einer Beziehung wäre, gibt sie sich jedoch gelassen: "Eher nicht. Das ist situationsabhängig.". Was sie dafür aber gar nicht abkann ist das Gehabe mancher Männern, wenn es ums Erobern geht. Obwohl es bei Männern wohl eher ziehen würde, spiele sie nicht gerne "hard to get". Sie meinte: "Wenn ich jemanden mag, dann zeige ich es ihm auch sehr gerne". Schade sei es nur, wenn die Männer dann das Interesse verlieren.

Kann das wirklich der Grund sein, wieso so eine Traumfrau noch Single ist? Gegenüber uns verriet sie wie viele Beziehungen die 28-Jährige bereits hatte und warum diese schlussendlich in die Brüche gingen: "Also ich hatte fünf feste Beziehungen. Teilweise sind die gescheitert, weil man einfach nicht dieselben Ziele verfolgt hat oder unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft hatte."

Dann können die Zuschauer ja gespannt sein, ob für Sandrine unter den diesjährigen "Love Island"-Boys der Richtige dabei ist. Ob es einer von ihnen schafft, das Herz der Stuttgarterin zu erobern, wird sich ab 21. März täglich auf RTLZwei zeigen.

Falls nicht nutzen Kandidaten Kuppelshows aber auch gerne mal als Karrieresprungbrett. Wer zum Beispiel schon so durch "Der Bachelor" bekannt wurde, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.