Luke Mockridge: Jetzt verliert er definitiv alles!

Luke Mockridge war vor seinem Rückzug aus der Öffentlichkeit fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft. Jetzt kommt die Abrechnung von Sat.1 - diese Show geht jetzt einfach ohne Luke weiter...

Luke Mockridge
Foto: Michael Gottschalk/Getty Images

Schon wieder ein herber Rückschlag für Comedian Luke Mockridge! Nach den schweren Vergewaltigungs-Vorwürfen seiner Ex Freundin Ines Anioli, durch die er bereits sehr viel Kritik einstecken musste, zog sich der TV-Star komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Momentan soll er sich sogar wegen der mentalen Belastung durch den ganzen Hass, der ihn ereilte, in einer Nervenklink befinden. Nun folgt es hart auf hart - Sat.1 kündigt an, fortan auch ohne ihren einstigen Showman weiterzumachen und zwar mit SEINER Show! Ob Luke Mockridge das wohl so recht ist?

"Catch" wird ab 2022 ohne Luke Mockridge ausgestrahlt

Dachte Luke wohl ohne ihn würden seine "Show-Babys" nicht mehr laufen? "Luke, die Schule und ich", "Luke, die Woche und ich" oder zuletzt auch "Luke! Die Greatnightshow", alle Titel verraten eines - ohne Luke keine Luke-Shows. Tja, falsch gedacht. Denn nun kehrt eines seiner Formate ins Fernsehen zurück! Das gab Sat.1 nun über Senderchef Daniel Rosemann im Interview mit dem konzerneigenen "Topbox"-Magazin bekannt. Ab 2022 wird Lukes eigens entwickelte Showidee "Catch" wieder regelmäßig über die deutschen Fernsehbildschirme flimmern - ganz ohne Luke Mockridge! Moderiert wird das Ganze wie zuvor von Andrea Kaiser und Simon Pearce, jedoch fällt Luke als prominenter Gastgeber ersatzlos einfach weg.

Ob sich der Comedian das so vorgestellt hat? Jetzt muss er sich erstmal auf seine seelische Gesundheit konzentrieren. Vielleicht wird er, wenn es ihm wieder besser geht und seine Anhänger ihm eine zweite Chance geben wollen, in der Zukunft ja wieder Teil seiner Shows sein können...

Eine zweite Chance würden sich auch die Fans von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht für deren Beziehung wünschen. Ob die beiden wohl nach all den Streitereien wieder zueinander finden? Mehr zu dem Drama erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link