Massimo Sinató: Diesmal schlägt das Liebesschicksal bei Ehefrau Rebecca zu

Profi-Tänzer Massimo Sinató ist mal wieder auf Flirt-Kurs. Seine neue Tanzpartnerin entspricht genau seinen Vorstellungen!

Massimo Sinató
Foto: Tristar Media/ WireImage

"Also dieser Abend war eine Achterbahnfahrt der Gefühle", erzählt Amira Pocher (29) über ihre erste "Let's Dance"-Show als Tanzpartnerin von Massimo Sinató (41). Gleich beim ersten Tanz überzeugte das Paar mit seiner Chemie die Jury und Zuschauer. "Sie ist eine sehr emotionale und leidenschaftliche Tänzerin und sie hat einen tollen Ausdruck", schwärmt Massimo schon jetzt.

Auch interessant:

Wieder holt sich die Geschichte?

Liebevolle Worte, die aufhorchen lassen. Hinter den Kulissen gilt der temperamentvolle Massimo als Casanova und das nicht ohne Grund: 2012 betrog er seine damalige Ehefrau Tatjana Kuschill (39) nach sieben Jahren Beziehung mit seiner Tanzpartnerin – und heutigen Ehefrau – Rebecca Mir (30). "Massimo und ich waren ein super Team und ich hätte für ihn meine Hand ins Feuer gelegt", so Kuschill damals. Sie wurde vom Liebes-Aus total überrascht. Wird Rebecca dasselbe Schicksal treffen? Bereits 2020 gab es erneut Fremdgeh-Gerüchte um ihren Mann, als dieser mit Lili Paul-Roncalli (23) tanzte. Die Artistin schwärmte öffentlich über Massimos "unglaubliche Energie". Damals reagierte Rebecca mit einer Liebes-Offensive, postete vermehrt Paar-Schnappschüsse und sparte nicht mit Liebesbekundungen. Und genau so verhält sie sich gerade wieder. Alles, um ihre Unsicherheit zu überspielen. Zwar dementierten Massimo und Lili die Affären-Gerüchte, doch das taten Rebecca und Massimo anfangs auch. Wiederholt sich die Geschichte jetzt mit Amira Pocher? Rein optisch passt sie schon mal perfekt in Massimos Beuteschema. Und die Chancen, dass sie in der Show weit kommt, stehen sehr gut. Heißt zahlreiche Trainingsstunden, wo sie und Massimo sich extrem nah sind. Klingt fast so, als würde sich die nächste Liebes-Tragödie hinter den Kulissen anbahnen …

Diese Profitänzer mussten die Show verlassen! Der Grund ist unglaublich!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link