Melanie Müller: Jetzt bangt sie um das Sorgerecht ihrer Kinder

Nach Nazi-Skandal: Werden der Ballermann-Sängerin Melanie Müller jetzt ihre Kinder weggenommen?

Melanie Müller
Foto: imago images / Future Image

Nach der Trennung von Melanie Müller und Noch-Ehemann Mike Blümer letztes Jahr folgte diesen September der nächster Hammer: Die Party-Sängerin soll offenbar bei einem Konzert in Leipzig den Hitler-Gruß gezeigt haben, beteuert aber, dass dies nicht stimmt. So sagt sie gegenüber "tag24.de": "Ich stehe seit elf Jahren auf der Bühne und mache 'Zicke zacke zicke zacke, hoi hoi hoi' mit der rechten Hand, mit der linken Hand. Es ist ein beschissener Zufall gewesen". Trotzdem ermittelt die Polizei gegen die zweifache Mutter.

Auch Noch-Ehemann Mike verunsichern diese Vorwürfe zutiefst, er mache sich große Sorgen um die gemeinsamen Kinder, erzählt er gegenüber "RTL".

Auch interessant

Der Termin beim Jugendamt steht

Die beiden Kinder Mia Rose und Matty leben zwar bereits bei Mike Blümer und seiner neuen Freundin, allerdings teilen sich Melanie Müller und ihr Ex das Sorgerecht seit ihrer Trennung. Jetzt soll aber das Jugendamt eingeschaltet worden sein und Mike möchte das alleinige Sorgerecht. Wie "BILD" berichtet, verpasste die ehemalige Bachelor-Kandidatin sogar den Geburtstag ihres Sohnes, um beim Amt zu erscheinen. Aktuell soll es mit allen Beteiligten Gespräche beim Jugendamt Leipzig geben.

Ihr wollt mehr über Melanie Müller wissen? Im Video erfahrt ihr ihre 5 größten Skandale!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link