Melanie Müller: Jetzt wendet sich das Blatt! Ehemann Mike packt aus

Nach dem merkwürdigen Treffen im "Promi Big Brother"-Container meldet Melanie Müllers Ehemann Mike sich zu Wort...

Melanie Müller - Promi Big Brother
Foto: SAT.1

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass es zwischen Melanie Müller und ihrem Ehemann Mike Blümer nicht immer blendend läuft. Als die 33-Jährige im "Promi Big Brother"-Haus die Chance erhalten hat, ihren Liebsten zu sehen, war die Freude groß. Doch ihr Schatz war überraschend kalt zu ihr. Das ist sogar den Zuschauern aufgefallen...

Melanies Ehemann packt aus

Auf Melanies Instagram-Account äußert Mike sich jetzt zu dem Treffen mit Melanie. "Ich habe mich gestern trotz der ungewöhnlichen Umstände gefreut, Melli wiedersehen zu können. Wenn man diese Möglichkeit nach mehr als drei Wochen erhält, hätte das wohl kein Partner abgelehnt", stellt er klar. "Klar ist unserer Lage nicht perfekt für ein so persönliches Treffen vor Kameras und der Öffentlichkeit, aber mir hat es dennoch viel bedeutet. Alleine aus dem Grund, dass ich in den vergangenen Tagen mitansehen musste, dass sich Melli nach einem Zeichen von mir gesehnt hat. Das wollte ich ihr nun doch unbedingt geben."

Und warum wirkte Mike so kühl? "Ich habe mit Absicht nichts Konkretes zu uns angesprochen, sondern bin sehr allgemein geblieben - was für mich, wie ihr sicher beobachten konntet, auch schwer war. Dann noch die Corona-Regeln, welche eindeutig Abstand verlangten, um das Projekt nicht zu gefährden und die Regel, keine Informationen über 'draußen' oder Wirkung oder Beliebtheit von Teilnehmern zu offenbaren", verrät er.

Für ihre weitere Zeit im Promi-Container wünscht er Melli nun alles Gute: "Sie hat sich bislang, meiner Meinung nach, toll gemacht und uns ihr Herz geöffnet. Das macht auch mir Mut. Ich bin unheimlich stolz auf sie - auch wenn sie mich in letzter Zeit öfter auf die Palme gebracht hat."

Die 5 größten Skandale von Melanie Müller seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.