Melanie Müller: Bittere Tränen! So schlimm war die Trennung von Mike

Emotionale Beichte von Melanie Müller! Sie offenbart traurige Details über ihre Ehe-Krise mit Mike Blümer.

Melanie Müller
Foto: SAT.1

Normalerweise kennen wir Melanie Müller als taffe Powerfrau. Doch in der letzten Folge von "Promi Big Brother" zeigte sie plötzlich ihre verletzliche Seite...

Melanie Müller spricht über die Trennung

Melanie und ihr Ehemann Mike Blümer stecken in einer schlimmen Ehe-Krise. "Ich arbeite zu viel und nehme mir nicht Zeit für mich selbst und nicht Zeit für meine Familie", gab die Blondine unter Tränen zu. Mitbewohner Danny Liedtke versuchte, sie zu trösten. "Du musst nicht immer die starke Melanie Müller sein. Dass du gerade weinst, das ist Stärke, keine Schwäche."

Doch als das Gespräch auf ihren Mann kam, kullerten noch mehr Tränen. Vor der Show war die Stimmung auf dem Nullpunkt. Sogar das Thema Trennung stand im Raum. Dementsprechend fiel der Abschied, bevor sie bei "Promi Big Brother" einzog, nicht herzlich aus.

„Wir haben uns nicht im Guten oder Reinen getrennt, bevor ich hier rein bin. Das ist ein wunder Punkt, und das sollte eigentlich gar nicht hier stattfinden. Ich weiß ja gar nicht, ob er die Sendung hier guckt. Wir haben uns in der letzten Zeit sehr viel gestritten.“
Melanie Müller

Anscheinend kann Mike Melanie immer noch nicht verzeihen. Er ist bisher kein einziges Mal im Studio aufgetaucht, um seine Frau zu unterstützen. "Es fehlt mir ein Zeichen, dass alles gut ist, wenn ich wiederkomme. Seit 13 Jahren sind wir zusammen. Aber die letzte Zeit war nicht die beste. Wir befinden uns in einem Hamsterrad, was sich dreht und dreht, aber man kommt trotzdem nicht voran", so die Ballermann-Sängerin weiter. "Ich habe den Punkt verpasst, die Kurve zu kriegen und ihm zu zeigen, dass ich ihn liebe. Ich wünsche mir einfach, dass er unserer Ehe noch eine Chance gibt."

Folge verpasst? HIER bei Joyn könnt ihr die neue Staffel von "Promi Big Brother" streamen.*

Melanie Müller sorgte schon für einige Schlagzeilen. Im Video seht ihr ihre 5 größten Skandale:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link