Menowin Fröhlich: Sein letzter Ausweg! Jetzt kann ihm nur noch ein Arzt helfen

Menowin Fröhlich sieht keinen anderen Ausweg mehr. Ein Magen-Eingriff soll ihm nun dabei helfen, Gewicht zu verlieren...

Menowin Fröhlich
Foto: IMAGO / Future Image

Menowin Fröhlich fühlt sich schon lange nicht mehr wohl in seinem Körper. In den letzten Jahren hat der Ex-"DSDS"-Teilnehmer zugenommen und es einfach nicht geschafft, wieder in seine Wunschform zu kommen. Zwar hat er während seiner Zeit in der Entzugsklinik Sport für sich entdeckt und auch einiges an Gewicht verloren, doch ganz zufrieden ist er immer noch nicht.

Menowin will abnehmen

Deshalb hat Menowin sich nun dazu entschieden, sich einen sogenannten Magenballon einsetzen zu lassen. "Ich mache mir ja jetzt am 18.3. den Magenballon. Den werde ich mir jetzt einpflanzen lassen und ich bin wirklich mal gespannt, wie viel ich damit erreichen werde und was da alles so auf mich zukommt an Gewichtsverlust. Ich hoffe, dass es so viel wie möglich ist und natürlich werde ich auch meinen Teil dazu beitragen", erzählt er seinen Fans in seiner Instagram-Story.

Eine Operation ist nicht nötig, wenn man sich einen Magenballon einsetzen lassen will. Dieser wird über die Speiseröhre in den Magen eingeführt und anschließend mit Wasser gefüllt. Da der Magen somit weitestgehend gefüllt ist, tritt schon nach geringer Nahrungsaufnahme ein Sättigungsgefühl auf. Vorsichtig muss der Sänger aber trotzdem sein, denn der Ballon darf nur wenige Monate im Magen bleiben und sorgt nach der Entfernung oft für einen JoJo-Effekt.

Davon will der 34-Jährige sich allerdings nicht runterziehen lassen. "Ich fühle mich einfach wirklich super", stellt er klar. Das hören seine Fans bestimmt gerne!

Krass! So hart war Menowins Vergangenheit wirklich:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)