Micaela Schäfer: Busen-Kracher! Jetzt macht sie Nägel mit Köpfen

Micaela Schäfer will sich erneut unters Messer legen. Der Grund? Ihre Brüste sollen noch größer werden, als sie es derzeit sind!

Micaela Schäfer will sich die Brüste vergrößern lassen
Foto: GettyImages

Es ist kein Geheimnis, dass Micaela Schäfer mehrfach beim Beauty-Doc war. Insgesamt unterzog sie sich schon elf Schönheits-OPs, darunter beispielsweise ein Kinn-Implantat und eine Sixpack-OP. Jetzt will die 35-Jährige sich erneut operieren lassen.

Patricia Blanco zeigt sich von ihrer heißen Seite
 

Patricia Blanco: Heißer Nackt-Clip aufgetaucht!

 

Die Brüste sollen größer werden

Im Gespräch mit „BILD“ verriet die Nacktschnecke, dass sie sich noch einmal die Brüste vergrößern lassen möchte. "Ich habe in Moment Doppel D und fühle mich sexy, aber da geht noch mehr! Ich will noch mehr Sex-Bombe sein“, so Micaela. Und wie soll das konkret aussehen? "Ich werde meine Brüste von 625 Gramm Silikon auf 800 Gramm Silikon pro Seite vergrößern. Das ist dann wenigstens eine runde Summe."

Inzwischen weiß die DJane auch, wem sie ihre Brüste anvertrauen will. Sie wird den Arzt besuchen, der ihr einen neuen Po formte. Wann man einen Blick auf ihren größeren Busen werfen darf, weiß die dunkelhaarige Schönheit bisher allerdings noch nicht. "Ich bin jetzt noch auf der Suche nach dem passenden Termin, muss mich dann zwei Wochen schonen. Ich werde den Schmerz schon aushalten“, so Mica.