Michael Schumacher: Ein Wunder kurz vor Weihnachten! Jetzt ist wieder wie früher!

Tolle Nachrichten zur Weihnachtszeit! Michael Schumachers Familie ist endlich wieder glücklich...

Michael Schumacher
Foto: Dominique Charriau/FilmMagic/GettyImages

Mit Äußerungen hält sich die Familie eigentlich zurück. Kaum ein Wort kommt aus dieser Richtung, wenn Menschen wissen möchten, wie es Michael Schumacher heute, fast acht Jahre nach dem schlimmen Skiunfall des Formel-1-Idols, geht. Doch manchmal braucht es keine Worte. Manchmal sagt ein Bild so viel mehr aus!

Die Familie ist wieder glücklich

Wie dieses: Die Familie Schumacher glücklich lachend in einer zauberhaften Winterlandschaft. Sohn Mick rast mit seinem Formel-1-Wagen mit der Startnummer 47 über den Schnee, Tochter Gina Maria zieht den Weihnachtsschlitten mit ihrem Westernpferd, Corinna sitzt als Weihnachtself verkleidet auf dem Kutschbock. Und neben ihr: Michael! Als Weihnachtsmann. Er strahlt, hält die Zügel in der Hand. Es geht ihm wunderbar!

Dieses Bild – es ist die Weihnachtskarte der Familie. Und es ist so viel mehr: Ein Zeichen, dass ein Wunder geschehen ist. Nach all dem Leid und all den Tränen, nach den Sorgen und den Ängsten – Michael, Corinna und die Kinder sind wieder glücklich!

Der Weg dahin war beschwerlich und ist noch längst nicht am Ziel. Doch Aufgeben war nie eine Option. Für die Familie nicht, für Micha el nicht. "Er zeigt mir jeden Tag, wie stark er ist", sagt Ehefrau Corinna. Und: "Wir machen alles, damit es Michael besser geht. Er ist ja da, anders, aber er ist da, und das gibt uns allen Kraft."

Und Zuversicht! Denn es geht aufwärts. Langsam, aber immerhin. "Wir beten und hoffen jeden Tag, dass wir weiterhin Fortschritte sehen", erzählt Schumi-Freund Ross Brawn. Und das alleine ist das schönste Geschenk für alle. Und der beste Grund, um zu strahlen.

Alles über Michael Schumachers Formel-1-Karriere erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)