Michael Wendler: Alles gelogen? Neue Vorwürfe gegen den Sänger

Michael Wendler sorgt immer wieder für negative Schlagzeilen! Nun wird ihm vorgeworfen, seine Fans nur abzuzocken ...

Michael Wendler
Michael Wendler will bald auf große Tour gehen! Foto: IMAGO / Future Image
Auf Pinterest merken

Will er wirklich wieder auf einer Bühne stehen – oder nur Geld absahnen für verkaufte Tickets und dann nicht abliefern? Das Live-Comeback von Michael Wendler am 4. Mai in der Schweiz ist geplatzt! Der Verdacht, dass das Konzert nicht stattfinden würde, verdichtete sich bereits Tage vor der offiziellen Absage: Urplötzlich ließen sich sowohl die Internetseite für den Ticketkauf als auch die des Veranstaltungsortes nicht mehr aufrufen. Doch was ist passiert?

Michael Wendler verrät: "Auch für mich ist es eine Schock-Nachricht!"

Auf eine Anfrage beim Wendler in Florida, antwortete er zügig: "Mir wurde auch zugetragen, dass es keine Tickets mehr für Zürich gibt. Vielleicht ist das Konzert ausverkauft", gab er den Ahnungslosen. Kurz darauf bestätigten Fans auf Facebook, dass sie per Mail eine Storno-Bestätigung erhalten hätten – entsprechend frustriert, weil eine treue Anhängerschaft wohl tatsächlich nicht nur Karten gekauft, sondern auch bereits Flüge und Hotelübernachtung gebucht hatte.

Der Wendler reagierte mit einem Aufklärungsvideo und gerierte sich – mal wieder! – als Opfer einer Verschwörung gegen seine Person. Er sei nur der "gebuchte Künstler" und demnach nicht verantwortlich für die Absage durch den Veranstalter. "Auch für mich ist es eine Schock-Nachricht! (…) Ich trage keine Schuld daran", so der Sänger.

Wendler-Konzerte: Alles nur ein Fake?

Aus logistischen Gründen müsse nun aber auch der Auftritt eine Woche später in Innsbruck ausfallen. Eine Rückerstattung der Kosten? Fehlanzeige! Vom Veranstalter fehlt jede Spur! Oder hat der Wendler etwa doch alle abgezockt und hängt mit drin bei der plötzlichen Absage? Da der Rubel bekanntlich weiter rollen muss, bewirbt er nun fleißig sein bislang einziges Deutschland-Konzert im September 2025 in Oberhausen. Ob dieser Gig stattfindet?

Fraglich, denn der Betreiber der Arena distanziert sich bereits von den Aussagen des Künstlers. Selbst die Fans sind skeptischer geworden und wollen nur noch an der Abendkasse kaufen. Wahrscheinlich gar nicht so verkehrt ...

Im Video: Das steckt hinter dem Streit zwischen Michael Wendler und den Geissens!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Closer