Michael Wendler: Liebes-Verrat! Er zockt Laura eiskalt ab

Unglaublich, was jetzt ans Licht kommt! Laura Müller finanziert das Leben mit Mann Michael Wendler.

Michael Wendler und Laura Müller
Foto: imago

Alle Welt rätselt, wie Michael Wendler (49) sich sein Luxusleben in Florida finanziert, obwohl ihn Schulden drücken und er seit Monaten keine Einnahmen mehr hat. Jetzt kommt raus: Er zockt eiskalt seine Laura (21) ab. Was für ein mieser Liebes-Verrat!

Michael Wendler lebt von Laura Müllers Gagen

In Deutschland hat der Sänger über eine Million Euro Schulden beim Finanzamt. Aber in Amerika leben er und Laura in einem schicken Haus mit Pool. Dazu überhäuft er seine junge Frau mit teuren Geschenken. Wie BILD berichtete, profitierte der durchgeknallte Sänger in hohem Maße von Lauras Gagen. Sein Glück, denn letztes Jahr lief es für die Influencerin noch richtig gut! Allein für ihre Auftritte bei „Goodbye Deutschland“ soll Laura fast 200 000 Euro bekommen haben. Letztes Jahr zierte sie das „Playboy“-Cover und stand als Kandidatin bei „Let’s Dance“ auf dem Tanzparkett. Für das Nackedei-Shooting soll seine Gattin ca. 18 500 Euro verdient haben, für das Tanzen gab es fast 20 000 Euro. Alle Beträge flossen auf das Konto der amerikanischen Plattenfirma „Cape Music Inc.“. Wendler-Tochter Adeline (19) ist dort als Geschäftsführerin eingesetzt, doch der Wendler soll Zugriff auf alle Konten haben. Dass heißt, das er sein luxuriöses Leben auf Kosten seiner jungen Frau führt...

Baby statt Trennung! Im Video seht ihr überraschende Bilder von Michael und Laura aus Florida:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.