Michael Wendler: Schlussstrich für immer! Ein Insider packt aus

Michael Wendler und Laura Müller leben in Florida. Zuletzt verdichteten sich die Indizien, dass sich das Paar ein neues zu Hause sucht. Ein Insider weiß: Der Schlagersänger will sich komplett zurückziehen...

Michael Wendler und Laura Müller
Foto: IMAGO/ Future Image

Nach dem DSDS-Eklat im vergangenen Jahr hat sich Michael Wendler nach Florida zurückgezogen. Seitdem hört man nur wenig von dem Schlagersänger, denn schließlich wurde er auch von RTL direkt gefeuert.

Ein Nachbar meldet sich zu Wort

Erst kürzlich wurden Gerüchte laut, dass Michael Wendler und Laura Müller ihr Haus in Florida verkaufen wollen. Ein Insider packt nun aus: Offenbar will sich der Schlagersänger komplett aus der Öffentlichkeit zurückziehen. "Michael Wendler ist hier in der deutschen Gemeinschaft verbrannt. Er geht kaum noch aus dem Haus und nimmt auch nicht mehr an gemeinschaftlichen Motorradausflügen teil", erklärt nun ein Nachbar in der "Bild"-Zeitung.

Dass er einen Wohnortwechsel anstrebt, könnte möglicherweise mit seinen Schulden zusammenhängen - das glauben zumindest seine Gläubiger. Denn bleibt er in den USA wohnen, könnte es zu strafrechtlichen Ermittlungen kommen. Deshalb gibt es derzeit Spekulationen, dass der Schlagersänger mit seiner Frau nach Brasilien ziehen könnte. Denn das Land hat kein Auslieferungsabkommen mit Deutschland - im Vergleich zur USA wäre das anders.

Baby statt Trennung bei Michael Wendler und Laura Müller - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.