Michelle: Das traurige Aus ist offiziell

Die Karriere von Michelle läuft aktuell nicht mehr so rosig: Erst verlässt sie ihr Manager Markus Krampe, jetzt kehrt ihr der nächste Mann den Rücken...

Michelle
Foto: Imago / STAR-MEDIA
Auf Pinterest merken

Michelle soll blind vor Liebe sein! Das warf ihr ihr Ex Manager Markus Krampe kürzlich vor. Seit die Sängerin mit dem 26-Jährigen Eric Philippi zusammen ist, soll sie ihre Karriere vernachlässigen. Doch nicht nur ihre berufliche Zukunft soll Michelle schleifen lassen, scheinbar soll ihr Neuer auch noch von der 51-Jährigen profitieren wollen: "Ich bin sicher, dass er auf ihrem Rücken nur seine Karriere vorantreiben will.", sagt Markus Krampe kürzlich gegenüber "Das Neue Blatt".

Jetzt der nächste Schlag: Neben ihrem Manager, feuert sie jetzt der Nächste...

Michelle verliert den nächsten Partner

Michelle übernahm im letzten Jahr den 2017 eröffneten Tanzclub "Fox" in Dortmund und versprach damals voller Vorfreude: "Wir haben jetzt einen Laden, wo die Leute Stars treffen und auf Schlager tanzen können" und versicherte ihren Fans ebenfalls, dass sie auch "das ein oder andere Mal vor Ort sein" werde. Doch dazu kam es scheinbar nie: Wie Marco Lippert vom Tanzlokal Fox nun auf Anfrage von "RTL" mitteilt, sei "das Projekt Michelle" nun beendet. Nach der halbjährigen Probephase, haben sie jetzt entschieden, die Zusammenarbeit nicht weiterzuführen. "Michelle hatte einfach zu wenig Zeit und war entsprechend nicht bei uns vor Ort, daher haben wir das beendet.", erklärt er weiter.

Ähnliche Artikel

Auch bei Michelle Hunziker hat es wieder gefunkt. Erfahrt mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quellen

  • RTL