Mick Schumacher: Spielt seine Freundin Laila Hasanovic ein falsches Spiel?

Mick Schumacher ist schwer verliebt. Doch durch seine Freundin vergisst er das, was ihm so heilig war: Seine Privatsphäre!

Mick Schumacher & Laila Hasanovic
Mick Schumacher & Laila Hasanovic sind seit einigen Monaten ein Paar. Foto: Jakub Porzycki/NurPhoto via Getty Images
Auf Pinterest merken

Seitdem Mick Schumacher (24) mit seiner Laila (23) zusammen ist, kann der junge Rennfahrer gar nicht mehr aufhören zu strahlen. "Ich bin wirklich glücklich", schwärmt er. Doch vor lauter Herzchen in den Augen kann Mick offenbar nicht mehr klar sehen. Ja, manchmal macht Liebe einfach blind. Denn schon bald könnte sein Glück zerbrechen. Spielt seine Freundin etwa ein falsches Spiel mit ihm?

Mick Schumacher trägt die rosarote Brille

Sein Name ist für das Model lukrativ Ob in den Bergen, am Strand oder in der Großstadt – Mick und seine Laila turteln um die Welt. Immer dabei: das Handy. Schließlich muss jeder Trip mit Fotos und Videos festgehalten werden, damit Lailas Fans in den sozialen Medien auf dem Laufenden bleiben. Das dänische Model inszeniert sich gerne in der Öffentlichkeit. Und Mick offenbar auch.

Dabei war ihm seine Privatsphäre bisher heilig. Doch für seine Laila scheint er seine Prinzipien über Bord geworfen zu haben. Sehr zur Freude des Models. Denn die 23-Jährige profitiert immer mehr von der Beziehung. Seit ihre Liebe bekannt wurde, folgen ihr immer mehr Menschen auf Instagram und Co. Und auch außerhalb der Onlinewelt kennen inzwischen viele ihren Namen. Das könnte sich für die Dänin auszahlen. Denn Laila hat große Ziele, hat sich sogar schon als Modedesignerin versucht… Wird Mick vielleicht nur von seiner Freundin ausgenutzt? Schon vor ihrer Beziehung war die 23-Jährige mit einem bekannten Sportstar zusammen, dem Fußballprofi Jonas Wind (24). Scheinbar sucht sich Laila ihre Partner nach Einfluss und Erfolg aus...