Natascha Ochsenknecht: "Es war Liebe auf den ersten Blick"

Es war Liebe auf den ersten Blick! "Als ich diese Räume betrat, wusste ich: Das ist meine Wohnung!", schwärmt Natascha Ochsenknecht (57).

Hilfe im Haushalt? Braucht die Ex-Frau von TV-Star Uwe Ochsenknecht (66) nicht! "Sogar die Fenster putze ich selbst", betont sie. "Ich habe mich schon immer um alles allein gekümmert, auch, was die Betreuung der Kinder betrifft. Was das angeht, war ich stets anders als viele Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen."

Bunte Wände, gemütliche Möbel, stilvolle Details – die Wohnung ist Ausdruck ihrer schillernden Persönlichkeit. Und sie spielt auch eine Hauptrolle als "Familienzentrale" in der neuen Reality-Soap „Diese Ochsenknechts“, in der sich alles um Natascha und ihre drei Kids Cheyenne (21), Jimi Blue (30) und Wilson Gonzalez (32) dreht.

Ob ihr auch mal wieder ein Mann ins Haus kommt? Natascha ist nicht abgeneigt, hat aber genaue Vorstellungen: "Ich möchte keinen Kerl mehr, der sich für etwas besseres hält, keinen Narzissten und keinen Lügner", betont sie. "Ich wünsche mir einen normalen Typen, der seine Pizza selbst zahlen kann." Und vielleicht ist es dann ja Liebe auf den ersten Blick – wie bei ihrer Wohnung!

Nicht nur Natascha Ochsenknecht sorgt aktuell mit ihrem Liebesleben für Wirbel:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link