Nathalie Volk: Peinliche Ego-Show!

Sie hat die Hauptrolle! Allerdings nur in ihrem eigenen Film…

Sie heuerte bei Heidis Modelshow "GNTM" an, angelte sich erst einen Millionär (Unternehmer Frank Otto, 64) und dann einen wegen Totschlags vorbestraften Rocker-König, zog nach New York, um Schauspielerin zu werden, und nannte sich fortan "Miranda DiGrande". Geht’s auch ’ne Nummer kleiner? Natürlich nicht! Doch trotz all der Mühen blieb die große Miranda eine kleine Nummer.

Aufgeben kommt für Nathalie dennoch nicht infrage: Sie probiert’s einfach noch mal von vorn, kehrte mit viel Trara nicht nur zu ihrem (offenbar ernsthaft verliebten) Ex Frank Otto zurück, sondern nach einer Kunstpause nun auch zu Social Media. Im Akkord setzt Nathalie nun Postings ab, suhlt sich in neuer Aufmerksamkeit und prahlt mit ihren angeblichen Talenten: "Meine Schauspielkarriere startet jetzt auch richtig durch, ich bin demnächst in zwei Filmen zu sehen", tönt sie auf Instagram. Um welche Filme es sich handelt? Dazu sagt sie natürlich nichts, es dürfte sich um Nathalies ganz persönliches Kopfkino handeln…

Was ist bloß mit Heidi los? Eigentlich war das Model doch immer stolz auf ihren natürlichen Look. Doch nun schockt sie mit einer krassen Typveränderung...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link