Heidi Klum: Babyhammer! Ihre Patchworkfamilie wird größer

Ex-Mann Seal soll wieder Papa werden – diese Überraschung tut Heidi Klum ganz schön weh!

Heidi Klum
Foto: Getty Images

Das Allerwichtigste in ihrem Leben ist die Familie! Heidi Klum (48) liebt es, Zeit mit ihren Kindern Henry (16), Johan (15), Lou (12) und Leni (17) zu verbringen. Doch die Kleinen werden langsam älter und verlassen bald nach und nach die geräumige Villa in Los Angeles. Ihre älteste Tochter startet gerade als Model durch, ist also sowieso seltener zu Hause. Kein Wunder, dass sich die 48-Jährige da sehnlichst nochmal Nachwuchs wünscht!

Auch interessant

Heidi wünscht sich ein Baby

Dass Heidi sich Nachwuchs wünscht, wurde besonders deutlich, als bei der Castingshow "America’s Got Talent", da sitzt Heidi in der Jury, eine Frau ihr Kleinkind auf die Bühne brachte und es um Heidi geschehen war: Sie erklärte: "Ich möchte irgendwie noch so ein Kleines ..."

Auch Heidis Ehemann Tom Kaulitz (32) hält schon nach potenziellen Baby-Namen Ausschau, doch während die beiden Turteltauben auch knapp drei Jahre nach dem Jawort noch auf Nachwuchs warten, überraschte Heidis Ex-Mann Seal (59) mit süßen Neuigkeiten. Er scheint Papa zu werden! Erst im Oktober machte er die Liebe zu seiner ehemaligen Assistentin Laura Strayer, die sogar mal mit Heidi und dem Sänger unter einem Dach lebte, offiziell. Nun scheint das Paar den nächsten Schritt zu wagen: Seal und Laura wurden bei einem Einkaufsbummel gesichtet – und dabei war deutlich zu erkennen, dass sich unter ihrem Oberteil ein Bäuchlein wölbte...

Tolle News, aber sie versetzen Heidi einen Stich ins Herz! Klar, sie ist total verliebt in ihren Tom, gönnt Seal und seiner Neuen sicherlich auch ihr Glück! Und trotzdem bleibt da ein kleiner Wermutstropfen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Blondine doch schon ein bisschen neidisch auf das Baby-Glück ihres Ex-Mannes ist, das ihr mit ihrem jungen Tom bisher verwehrt blieb.

Diese Szenen kann man einfach nicht vergessen! Wir zeigen euch die krassesten "GNTM"-Umstylings aller Zeiten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link