Oliver Pocher: Er schießt erneut gegen Sarah Engels!

Oliver Pocher kann es einfach nicht lassen! Nach dem Streit mit Sarah Engels tritt er jetzt erneut nach.

Oliver Pocher und Sarah Engels
Foto: imago (Collage)

Eigentlich ist Sarah Engels überglücklich. Sie gab nicht nur ihrem Verlobten Julian das Ja-Wort, sondern verkündete wenig später auch ihre Schwangerschaft. Einem waren die kitschigen Liebesbekundungen jedoch ein Dorn im Auge: Oliver Pocher. Nachdem er Sarah in seiner "Bildschirmkontrolle" kritisierte, rastete sie auf Instagram aus. Doch das war erst der Anfang...

Oliver Pocher lästert über Sarah Engels

In ihrem Podcast "Die Pochers hier!" schießen Oli und seine Frau Amira erneut gegen die Sängerin. "Ich erinnere mich noch an eine Zeit, wo sich niemand an ihre Seite gestellt hatte und zwar, als sie diesen Riesen-Shitstorm durch die Trennung von Pietro erhielt. Da war sie Persona non grata und keiner hat mit ihr gesprochen, sich öffentlich zu ihr gestellt oder positioniert", ätzt Amira.

Damals betrog Sarah ihren Ex-Mann Pietro mit ihrer Jugendliebe Michael T. Anschließend kam es zu einer öffentlichen Schlammschlacht, bei der Sarah sogar einen heftigen Streit mit Pietro online stellte. "Wir dürfen nicht vergessen, da sind auch ein paar Arschlochnummern gewesen von ihr. (…) Dann war sie mehr oder weniger weg vom Fenster", erzählt Oli. "Wenn jetzt irgendeine Promi-Sendung ist, ist sie dabei. Und nochmal, sie hat sich da gut rausgedreht. Ist ja auch alles total schön und gut, aber es ist auch einfach alles immer too much. Sie hat am Ende von der Trennung profitiert, genauso wie Pietro."

Oliver Pocher war vor Amira schon mit einigen prominenten Frauen zusammen. Im Video seht ihr all seine Ex-Freundinnen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.