Oliver Pocher nach Ohrfeigen-Attacke: Jetzt bricht er sein Schweigen!

Oliver Pocher kassierte am Wochenende eine fiese Ohrfeige bei einem Boxkampf. Jetzt meldet sich der Comedian selbst zu Wort.

Oliver Pocher und Christoph Daum
Foto: IMAGO/ osnapix

Eigentlich wollte sich Oliver Pocher nur den Boxkampf von Ex-Weltmeister Felix Sturm gegen Istvan Szili angucken, doch dann geriet er selbst in den Mittelpunkt. Netz-Star Fat Comedy schlug ihm aus dem Nichts ins Gesicht. Seiner Frau Amira platzte auf Instagram bereits der Kragen. Oli hielt sich zurück - bis jetzt...

Auch interessant:

Erste Reaktion nach dem Ohrfeigen-Skandal

In seiner Instagram-Story postete Oli ein Bild von Will Smith bei der Oscarverleihung. Zur Erinnerung: Auch in Hollywood wurde eine Ohrfeige verteilt. Nachdem Komiker Chris Rock über Wills Frau Jada Pinkett scherzte, stürzte er auf die Bühne und klatschte ihm ins Gesicht.

Oli bearbeitete ein Foto von Will und fügte via Photoshop Christoph Daum dazu. Die Trainer-Legende saß beim Kampf neben Oli. Seinen Schnappschuss kommentierte er mit drei lachenden Smileys. Kurz nach der Prügel-Attacke konnte Oli allerdings weniger drüber lachen. "Du bist einfach nur schockiert und fragst dich, in welchem Film du gelandet bist", erklärte er Sender RTL.

Oliver Pocher
Foto: Instagram/ oliverpocher

Oliver Pocher war schon mit einigen prominenten Damen zusammen. Im Video seht ihr die lange Liste seiner Ex-Freundinnen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link