Patricia Blanco: Endlich! Sie zeigt ihre neuen Brustwarzen

Das Warten hat endlich ein Ende! Patricia Blanco darf sich über zwei nagelneue Brustwarzen freuen...

Patricia Blanco
Foto: GettyImages

Patricia Blanco kann ihr Glück kaum fassen. Nach ihrer missglückten Brust-OP hat sie endlich neue Brustwarzen bekommen. Sie wurden mit einer 3D-Technik pigmentiert und sehen täuschend echt aus! Mit dem Ergebnis ist die 49-Jährige sehr zufrieden. Denn unter ihrem Busen-Dilemma hat sie lange gelitten...

Patricia ist überglücklich

"Ich bin super zufrieden. Für mich war es ein absoluter Wow-Effekt. Wenn man über zwei Jahre gar keinen Brusthof mehr hatte, ist es ein super-tolles Gefühl", schwärmt Patricia gegenüber "Bild". "Für das, was mir widerfahren ist, habe ich jetzt das optimale Ergebnis. Ich habe nicht mehr daran geglaubt, aber ich bin jetzt sehr, sehr happy und dankbar für meine neuen schönen Brüste mit Brustwarzen. Ich kann das nur weiterempfehlen und raten nicht aufzugeben und möchte Frauen Hoffnung mit meiner Geschichte machen. Auch im Hinblick auf meine Partnerschaft freue ich mich. Ich fühle mich jetzt wieder wie eine Frau."

Auch ihr Schatz Andreas Ellermann ist von dem Ergebnis richtig begeistert. "Da ich Patricia ja im Mai 2019 erst kennengelernt habe, war ich sehr verwundert über den Anblick ihres Oberkörpers. Jetzt ist es ganz anders, völlig ohne Narben und Abszesse", freut er sich. Wie schön!

Micaela Schäfer zeigt ihre tätowierten Nippel:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.