Paulina Ljubas: Krasse Familien-Beichte! Jetzt packt sie aus

Schon in der letzten "Temptation Island VIP"- Folge ließ Paulina Ljubas durchsickern, dass Alkohol für sie schon immer ein heikles Thema war. Nun äußert sie sich erstmals zu der Vorgeschichte mit Alkoholmissbrauch in ihrer Familie und Henrik Stoltenbergs Fehltritten mit dem Rauschmittel in der Show.

Paulina Ljubas & Henrik Stoltenberg
Foto: RTL/ Frank J. Fastner

Schon beim ersten Lagerfeuer in der diesjährigen Staffel "Temptation Island VIP" kullerten bei der sonst so taffen Paulina Ljubas dicke Tränen. Auslöser dafür? Das Verhalten, dass ihr Freund Henrik Stoltenberg in den ihr gezeigten Szenen aus der Männervilla an den Tag legte. Trotz ihrer Abmachung, dass er seinen Alkoholkonsum in der Villa auf das Mindeste beschränkt, ließ der Sunnyboy schon in der zweiten Partynacht alle guten Vorsätze hinter sich und ließ ordentlich die Korken knallen. Ein Schock für seine hübsche Freundin Paulina, denn auf das Thema übermäßiger Alkoholkonsum ist sie gar nicht gut zu sprechen. Nun gibt sie den Grund für ihre bittere Enttäuschung über Henriks Verhalten und ihre familiäre Vorgeschichte mit Alkoholmissbrauch preis...

Paulina Ljubas: "Dieses Verhalten hat mich einfach jetzt schon sehr erschreckt"

Ihre eigenen Angaben nach musste Paulina in ihrer Familie schon sehr sehr viel Leid in Bezug auf das Thema Alkohol ertragen. In ihrer Instagram-Story verrät sie nun ganz offen, warum sie bei "Temptation Island VIP" so emotional wurde: "Das wichtigste für mich ist, und warum ich da sehr empfindlich darauf reagiert habe ist, [...] dass es in meiner Familie einfach eine bestimmte Vorgeschichte mit Alkoholmissbrauch gibt in Kombination mit, dass wenn jemand trinkt, dass sich der Charakter des Menschen extrem verändert, dass man aggressiv wird, dass man wirklich nicht wiederzuerkennen ist und ja, dass derjenige sich auch einfach überhaupt nicht mehr im Griff hat und das ist halt bei mir ein sehr großer Trigger-Punkt."

Ihr Freund Henrik habe in der Situation einfach eine Grenze überschritten, die vorher anders abgemacht war. Er hätte schon davor gegenüber Paulina zugegeben, dass er, wenn er Alkohol getrunken hat, Dinge tut, die er im nüchternen Zustand so niemals tun würde. Das hätte in der Vergangenheit schon öfter zu Streit zwischen den beiden geführt, worauf sie jedoch nicht weiter eingehen möchte. Jedoch rechtfertigt sie ihre tränenreiche Reaktion auf die Szenen von Henrik aus der Männervilla so:

„Es geht nicht darum, dass er Alkohol trinkt. Es geht darum dass er ein anderer Mensch wird wenn er Alkohol trinkt und dieses Verhalten hat mich einfach jetzt schon sehr erschreckt.“
Paulina Ljubas

Eine komplett nachvollziehbare Reaktion, wenn man ihre Hintergründe mit dem Thema Alkohol kennt. Ob Henrik im Laufe der Staffel, wohl noch einmal zurück zu seinen guten Vorsätzen findet und Paulina zu Liebe nicht mehr so tief ins Glas schaut ist fraglich. Wie es um die Beziehung der beiden nach der Sendung steht wird die Zukunft zeigen. Aktuell deuteten schon viele Dinge auf eine mögliche Trennung der beiden hin, was jedoch wirklich aktuell zwischen den beiden geht, wissen nur Paulina und Henrik selbst.

Auch zwischen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sieht es momentan alles andere als rosig aus. Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link