Peter & Iris Klein: Seiner angeblichen Affäre Yvonne Woelke platzt der Kragen!

Yvonne Woelke hat genug! Jetzt schießt Peter Kleins angebliche Geliebte heftig gegen seine Frau Iris.

Eigentlich war Yvonne nur noch Australien gereist, um ihre Freundin Djamila Rowe zu unterstützen. Doch dann wurde sie plötzlich selbst zum Gesprächsthema im Versace Hotel. "Ich bin nicht hier, um eine Ehe zu retten. Ich bin auch nicht hier, um eine Ehe zu zerstören. Ich finde es extrem schade, dass mir sowas angedichtet wird", beschwert sich die Schauspielerin jetzt im Interview mit Sender RTL.

Sie und Peter wären lediglich Freunde. Iris' krasse Reaktion kann Yvonne überhaupt nicht nachvollziehen. "Da ist nichts! Die soll sich jetzt echt mal beruhigen. Ich bin jetzt langsam genervt. Ich kriege Nachrichte, anonyme Anrufe. Das ist ja nicht mehr schön!" Yvonne könnte sich sogar vorstellen, dass Iris die ganze Geschichte geplant hat. "Ich kann die Situation nicht einschätzen. Ist das jetzt Fake? Braucht sie die Presse? Dann finde ich es echt krass. Wenn sie es ernst meint, finde ich es noch krasser." Ganz schön harte Worte! Bleibt abzuwarten, ob Iris darauf reagieren wird...

Welche "Dschungelcamp"-Stars hatten heimlich Sex? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link