Pietro Lombardi: Große Angst um seine schwangere Freundin Laura Maria

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa schweben auf Wolke Sieben, denn sie erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Doch die Schwangerschaft bereitet den beiden auch große Sorgen. Nun hat Laura Maria sogar Blut gebrochen!

Pietro Lombardi
Foto: Imago / Panama Pictures

Erst vor wenigen Wochen verkündeten Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa die süßen Baby-News. Und sie verrieten auch gleich, dass die Schwangerschaft für die 26-Jährige alles andere als rosig verläuft. Denn die Beauty leidet unter schlimmer Schwangerschaftsübelkeit. Mehrmals täglich muss sie sich mittlerweile seit Wochen übergeben.

Soweit nicht ungewöhnlich. Doch nun erklärt sie in einer Story, dass sie sogar ein wenig Blut erbrochen hat.

Laura Maria Rypa leidet in der Schwangerschaft

Am Wochenende meldete sich die Freundin des Sängers bei ihren Followern und erklärte: "Ich habe mich gerade zu Ende fertig gemacht, und dann musste ich wieder brechen: Ich habe sogar etwas Blut gebrochen!"

Viele Fans machen sich nun Sorgen. Doch so schlimm es klingt, ist es dann offenbar doch nicht. Denn einige Zeit später meldet sie sich wieder fröhlich bei ihren Followern, als sei nichts gewesen. Bleibt zu hoffen, dass sie die Zeit gut übersteht und in wenigen Monaten ein gesundes Baby in den Armen hält.

Pietro Lombardi: Schamlos ausgenutzt! Sein Glück liegt in Scherben. Die ganze Geschichte gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link