Pietro Lombardi: Leckere One-Pot-Pasta mit Brokkoli und Käse

Für das leckere Nudelrezept von Pietro Lombardi und Stefano Zarrella braucht man nur eine Auflaufform! Perfekt für alle Abwasch-Muffel!

Pietro Lombardis One-Pot-Pasta
Pietro Lombardi und Stefani Zarrella verraten ihr leckeres One-Pot-Pasta Rezept. Foto: imago

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass Stefano Zarrella viel Zeit in der Küche verbringt. Auf seinem Instagram-Account versorgt der Bruder von Giovanni Zarrella seine Follower immer wieder mit leckeren Rezepten. Auch sein guter Kumpel Pietro Lombardi hat sich von den Food-Videos inspirieren lassen. Zusammen haben die beiden nun einen Clip aufgenommen und verraten den Fans ihr leckeres Rezept für One-Pot-Pasta mit Brokkoli und Käse!

One-Pot-Pasta mit Brokkoli und Käse

Zutaten

150 Gramm Spaghetti · Brokkoli · Tomatensauce · Cremefine · Olivenöl · Reibekäse

So wird es gemacht:

1. Die Spaghetti in eine Auflaufform geben und etwas Olivenöl darüber verteilen.

2. Brokkoli-Röschen waschen und etwa sechs Stück mit in die Auflaufform geben. Einen großen Schuss Cremefine und fertige Tomatensauce hinzufügen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Nun so viel Wasser in die Auflaufform geben, bis alles bedeckt ist. Zum Schluss Reibekäse darauf verteilen.

4. Die Nudeln bei 180 Grad Umluft ca. 30-40 Minuten lang garen. Gut umrühren und fertig!

Lust auf Spaghetti-Auflauf? So einfach geht's:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.