Pietro Lombardi: Seitensprung-Seitenhieb gegen Ex-Frau Sarah

Während einer Fragerunde auf Instagram kann Pietro Lombardi sich einen kleinen Seitenhieb gegen seine Ex-Frau einfach nicht verkneifen...

Sarah und Pietro Lombardi
Foto: imago

Als bekannt wurde, dass Sarah Lombardi ihren damaligen Ehemann Pietro Lombardi betrogen hat, war das Drama groß. Die beiden trennten sich voneinander und gaben ihrer Liebe keine weitere Chance. Mittlerweile haben sie einen Weg gefunden, wieder Freunde zu werden und sich rührend um ihren gemeinsamen Sohn Alessio zu kümmern. Verständnis für den Seitensprung hat der Sänger aber trotzdem nicht...

Kein Verständnis für Seitensprünge

Während einer Fragerunde auf Instagram will ein Fan wissen, ob Pietro schon einmal eine seiner Freundinnen betrogen hat. Darauf hat er eine klare Antwort: "Nein, noch nie gemacht. Werde ich auch nie machen. Kein Mensch hat es verdient. Bevor das passiert, sollte man den Partner einfach verlassen und dann ist alles gut." Ob das wohl auch ein kleiner Seitenhieb gegen seine Ex-Frau ist?

Pietro verrät außerdem, dass er noch nie mit der Freundin eines Kumpels geschlafen hat. "Die Frage ist unverschämt", wirft er seinem Fan an den Kopf. "Was ist das für eine Frage, Alter? Natürlich nicht! Lass mich in Ruhe!" Loyalität und Vertrauen werden bei dem Ex-"DSDS"-Star auf jeden Fall großgeschrieben!

Einsam und allein! Die richtige Frau hat Pietro Lombardi bisher noch nicht gefunden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.