Prinz Andrew: Erneute Hiobsbotschaft! Es geht nur noch bergab

Die schlechten Nachrichten rund um Prinz Andrew wollen einfach nicht abreißen! Der Skandal-Sohn der Queen steckt erneut bis zum Hals im Schlamassel!

*Triggerwarnung: In diesem Artikel geht es unteranderem um sexualisierte Gewalt. Bei manchen Menschen kann dieses Thema negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei dir der Fall ist!

Prinz Andrew
Foto: Imago / ZUMA Wire

Prinz Andrew hat sich nach den krassen Enthüllungen rund um seine Person aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch erneut holt ihn seine Vergangenheit ein und stürzt den in Schande gefallenen Prinzen in gewaltigen Ärger!

Auch interessant

Prinz Andrew wird in Bedrängnis gebracht

Das könnte peinlich werden! Wie die britische "Daily Mail" berichtet, sollen einem Fotografen ein noch unveröffentlichtes Foto vorliegen, das wohl ziemlich brisant sei. Details sind jedoch nicht bekannt. Lediglich behauptet eine anonyme Quelle laut "Daily Mail", dass, wenn das Bildmaterial an die Öffentlichkeit käme, dies aufs Tiefste "schockierend und beschämend" für die Monarchie wäre. Somit liegt die Vermutung nahe, dass es etwas mit dem in den letzten Jahren öffentlich gewordenen Epstein-Skandal und Prinz Andrews Verwicklungen darin zu haben könnte.

Eigentlich hatte der Sohn von Queen Elizabeth gehofft, dass endlich Ruhe einkehren kann. Schließlich hatte sich Virginia Giuffre, die Prinz Andrew wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt hat, auf eine außergerichtliche Einigung eingelassen. Doch nun könnte das Fiasko von vorne beginnen...

Wenn du selbst Hilfe brauchst, findest du hier eine Auswahl an Beratungsstellen:

Weißer Ring: 116 006 https://weisser-ring.de

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 (kostenlos, rund um die Uhr) https://www.telefonseelsorge.de

Prinz Andrew ist jedoch nicht der einzige Royal, der für einen krassen Trubel gesorgt hat. Die größten Skandale seht ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link