Prinz Carl Philip & Prinzessin Sofia: Hurra, es wird ein Mädchen!

Erst Ende März hat Prinzessin Sofia von Schweden (37) ihrer dritten Sohn zur Welt gebracht. Und jetzt wurde beim jüngsten Staatsbankett im Königlichen Schloss in Stockholm getuschtelt, dass die Ehefrau von Prinz Carl Philip (42) schon wieder in freudiger Erwartung sein soll.

Das Paar hat stets begeistert betont, dass beide Kinder lieben und eine große Familie haben wollen. Gesagt, getan.

Schon jetzt geht es in der Villa Solbacken in Stockholm turbulent zu. Die aufgeweckten Söhne Alexander (5), Gabriel (4) und Baby Julian (acht Monate) verwandeln das herrschaftliche Haus in die Villa Kunterbunt. Julian sorgt vor allem für munteres Geschrei – und nun kommt im Sauseschritt noch eine süße Prinzessin hinzu!

Angeblich suchen sich Sofia und Carl Philip schon die schönsten Kindermöbel aus. Dabei verwenden sie auch einiges von ihren drei Söhnen wieder. Wie den Wickeltisch. Und den Kinderwagen.

Und wann kommt Sofias und Carl Philips Töchterchen? Bisher hat der Hof noch nichts offiziell bestätigt, aber in Palastkreisen spricht man jetzt von einer Geburt Ende April.

Klar, dass sich auch Königin Silvia (77) und König Carl Gustaf (75) auf ihr neuntes Enkelkind freuen. Und wer weiß: Vielleicht wird die kleine Prinzessin ja Silvia heißen!

Während Sofia und Carl Philip im Babyglück schweben, geht es Herzogin Kate gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link