Prinzessin Caroline: Das wusste bis jetzt niemand

Was für eine bittere Klatsche für Camilla! Was sie jetzt über ihren Liebsten erfahren muss, hat es wirklich in sich...

Caroline von Hannover
Foto: Corbis/Corbis via Getty Images

Sie ist seit jeher die vornehmste aller Prinzessinnen, stilsicher und graziös. Mit ihrer strahlenden Präsenz nimmt sie sofort einen ganzen Raum ein. Und jetzt kam heraus: Caroline von Monaco sollte sogar Englands Königin werden! Eine bittere Klatsche für Camilla!

Camilla tobt vor Wut

Geplant wurde alles von Carolines Mutter. Grace Kelly († 52) ermöglichte ihrer Tochter eine hervorragende Ausbildung, damit sie sich in der feinen Gesellschaft bewegen und wortgewandt mit Charles unterhalten konnte. Sie schickte Caroline sogar auf eine Schule in England. Später arrangierte sie etliche Treffen zwischen dem damaligen Kronprinzen und Caroline, ließ die beiden als Traumpaar feiern. Doch Caroline lehnte eine arrangierte Ehe ab. Es wird berichtet, dass sie es schließlich war, die Charles den Laufpass gab! Wäre es damals andersherum gewesen, würde sich seine heutige Frau Camilla bestimmt keine Sorgen machen. Doch nun muss sie sich bei jedem Treffen fragen, ob sie in Wahrheit nur die zweite Wahl von König Charles war.

König Charles und Caroline von Monaco
Charles und Caroline kennen sich schon seit vielen Jahren. Foto: Georges De Keerle/Getty Images

Und wäre die Caroline nicht auch eine viel bessere Königin? Immerhin ist sie äußerst beliebt, sowohl beim Volk als im Adel. Ganz im Gegensatz zu Camilla, in der bis heute vor allem eines gesehen wird: als Ehebrecherin. Daran wird auch ihr neuer Titel nichts ändern. Immerhin wähnt sich Camilla gerade kurz vor dem Ziel ihrer Träume. Sie konnte den König sogar überreden, ihr nicht den weniger bedeutenden Titel "Königsgemahlin" zu verleihen, sondern sie offiziell zur "Königin" zu krönen. Und jetzt diese Enthüllung!

Camilla kann Caroline noch nicht einmal aus dem Weg gehen. Die beiden Königshäuser stehen sich nämlich äußerst nah. Immer wieder wird es in Zukunft Termine geben, zu denen Frauen eingeladen sind.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)

Quelle: Freizeitwoche