Prinzessin Madeleine: Eiskalt ersetzt durch eine Jüngere! Sie will zurück nach Schweden

Prinzessin Madeleine ist mittlerweile eine Außenseiterin in der eigenen Familie!

Immer zwei Schritte hinter der Familie läuft Madde seit ihrer Rückkehr nach Schweden vor wenigen Wochen. Eigentlich sollte es eine erholsame und schöne Zeit in ihrer Heimat sein, doch ihr spärlichen Besuche haben Spuren hinterlassen. So hatte sich Madeleine ihr Leben nun wirklich nicht vorgestellt.

Ihr Umzug in die USA vor knapp vier Jahren hat am Hof eine Lücke hinterlassen. Rasch fand sich jedoch Ersatz: Schwägerin Sofia (37) sprang ein. Dass Sofia dabei so eine gute Figur macht, ist Madeleine seither ein Dorn im Auge. Plötzlich hat sie niemand mehr vermisst. Trotzig blieb sie lange Zeit fern. Und so bekam sogar die innige Beziehung zu Victoria (45) tiefe Risse.

Auch wenn die Prinzessin ihr Verhalten heute augenscheinlich bereut und sich nun mehr in Schweden aufhalten möchte – der Schaden ist angerichtet. Mit etwas Geduld und Demut könnte Madeleine das Verhältnis bestimmt kitten. Doch für beides ist sie nicht sonderlich berühmt.

Auch bei Kate und William läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link