Promi Big Brother: Jetzt bricht alles über Melanie Müller zusammen

Das hat sich Melanie Müller bestimmt anders vorgestellt! Durch ihre schlüpfrigen Aussagen wird sie zum Hassobjekt der "Promi Big Brother"-Zuschauer.

Melanie Müller
Foto: SAT.1

Für Melanie Müller läuft es momentan gar nicht rund. Kurz vor ihrem Einzug ins "Promi Big Brother"-All offenbarte sie, dass es mit ihrem Ehemann Mike Blümer heftig kriselt. Er erschien sogar nicht um Studio, um seine Frau anzufeuern. Doch damit nicht genug. Jetzt wenden sich auch die Zuschauer gegen die vorlaute Blondine...

Melanie Müller verspielt sich alle Sympathien

Bei "Promi Big Brother" kennt Melanie scheinbar nur ein Thema: Sex! Nachdem sie bereits ausführlich über ihre Vorlieben im Bett ausgepackt hat und Küken Payton Ramolla sexuell bedrängte, machte sie sich gestern Abend an ihre Mitbewohnerin Babs Kijewski ran. "Sag mal, wollen wir uns nach der Show nicht mal treffen?", fragte sie ungeniert. Bab's schlagfertige Antwort: "Nur, wenn ich in deinem Privat-Tümpel angeln darf." Die perfekte Vorlage für Melanie. "Natürlich darfst du deine Angel da reinstecken…"

Bei den Zuschauern kommen Aktionen wie diese gar nicht gut an. "Mein Gott, dass die Frau zweifache Mama ist kann man irgendwie gar nicht glauben. Ein Benehmen wie die Axt im Walde", schimpft beispielsweise ein Follower auf Instagram. Ein anderer schreibt entsetzt: "Das ist das Einzige, was sie kann: saufen und vulgär sein." Puh, ganz schön harte Worte! Mal sehen, ob Melanie das Ruder bis zum Finale doch noch rumreißen kann...

Folge verpasst? HIER bei Joyn könnt ihr "Promi Big Brother" streamen.*

Melanie Müller sorgte schon für einige Schlagzeilen. Im Video seht ihr ihre 5 größten Skandale:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link