Robert Geiss: Bittere Konsequenzen nach dem Pizzeria-Rauswurf

Auweia! Der Pizzeria-Rauswurf von Robert und Carmen Geiß hat ein übles Nachspiel!

Robert Geiss
Foto: imago

Eigentlich wollten die Geissens einen netten Drehtag in der Pizzeria eines Freundes verbringen. Doch plötzlich tauchten acht Ordnungsbeamte auf, schmissen alle raus und nahmen die Personalien der Beteiligten auf. Offenbar hatte jemand die Polizei verständigt. Für die Familie waren die Dreharbeiten in dem Kölner Restaurant somit vorbei. Das will Robert so allerdings nicht akzeptieren!

Robert ist sauer

"Wir haben gesagt: Wir filmen bei dir, zwischendurch servierst du uns eine Pizza. Und die war uns nicht vergönnt", erzählt er in einer Videobotschaft für RTL. "Dann kam das Ordnungsamt, weil die Nachbarn in Deutschland natürlich perfekt auf Zack sind. (...) Was machen sie? Sofort anrufen. Neidisch sein. Und somit mussten wir die Lokalität verlassen."

Robert findet, dass das Ordnungsamt den Dreh-Ausfall nun übernehmen muss und fordert eine Entschädigung! "Das Ganze hat natürlich noch ein Nachspiel, weil unser Dreh ist versaut worden", feuert der 57-Jährige.

Die Stadt Köln dürfte das jedoch anders sehen. Ein Sprecher stellt klar, dass keine Drehgenehmigung vorlag. "Auch wurde mündlich von den angetroffenen Personen nicht darauf verwiesen, dass Dreharbeiten zeitnah geplant sind oder aktuell stattfinden würden", heißt es. In dem Restaurant habe man Verstöße mehrerer Personen gegen die Bestimmungen der Coronaschutzverordnung festgestellt.

Skandal-Bilder von Shania aufgetaucht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.