Roger Fritz: Der Schauspieler & Star-Fotograf ist tot!

Deutschland hat eines seiner größten Multitalente verloren. Roger Fritz ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Der Schauspieler, Regisseur und Fotograf spielte zu Lebtagen an der Seite von Romy Schneider & seine Fotos gingen in die Geschichte ein...

Roger Fritz
Foto: IMAGO / Lindenthaler

Erschütternde Nachrichten für die deutsche Medienwelt. Multitalent Roger Fritz ist im Alter von 85 Jahren gestorben. In seinem Haus in Bogenhausen erlitt der Kult-Fotograf einen Gehirnschlag. Nach 4 Tagen im Krankenhaus konnte er sich von diesem Schlag nicht mehr erholen und verstarb nur wenige Wochen nach seinem 85. Geburtstag. Der Welt wird er als einzigartiger Schauspieler, Regisseur und Fotograf in Erinnerung bleiben. Für seine Frau Margit Friedrich kam sein Tod jedoch urplötzlich...

Margit Friedrich: "Plötzlich ist er einfach umgekippt"

Der "Abendzeitung München" gegenüber macht seine Witwe Margit Friedrich ihrer Trauer nun Luft: "Es ist so furchtbar! Ich kann es nicht glauben. Der Roger war so gesund und plötzlich ist er einfach umgekippt". Ein schwerer Verlust für die Frau des beliebten Multitalents. Vielleicht hilft ihr die Gewissheit über den Schmerz hinweg, dass ihr Mann ein bleibendes Werk in der deutschen Medienlandschaft hinterlassen hat.

Nachdem Roger Fritz einst Bäcker und Kellner gelernt sowie eine Ausbildung als Baustoff-Großhandelskaufmann absolviert hatte, ging er seiner Leidenschaft für Film und Fotografie nach. Vor seine Linse schafften es nicht nur Berühmtheiten, wie Götz George oder Freddie Mercury, besondere Bekanntheit erlangten seine Fotografien von Udo Jürgens in der Badewanne oder den Beatles beim Schlittenfahren.

Anfang der 1960er-Jahre arbeite er als assistierender Regisseur an der Seite von Luchino Visconti und sicherte sich unter seiner Regie eine Rolle in "Boccaccio 70", wo er mit Größen, wie Romy Schneider vor der Kamera stand. Daraufhin wurde er Regisseur von Filmen wie "Die schöne Marianne" und realisierte Projekte als Set-Fotograf unter anderem an der Seite von Rainer Werner Fassbinder (z.B. "Berlin Alexanderplatz") mit dem er für unterschiedliche Filme zusammenarbeite.

Die Medienwelt trauert um das erfolgreiche Multitalent Roger Fritz! Von wem sie sich 2021 noch verabschieden musste erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.