Roland Kaiser & Maite Kelly: Endlich! Jetzt ist es raus!

Jubelnews von Roland Kaiser und Maite Kelly! Der Schlagersänger lässt nun die Bombe platzen...

Roland Kaiser & Maite Kelly
Foto: Getty Images

Wie schön! Darauf haben die Fans von Maite Kelly und Roland Kaiser schon so lange gewartet! Das die beiden Schlagerlegenden ein absolutes Traum-Duo sind, ist definitiv nichts Neues! So standen sie schon in der Vergangenheit immer wieder für gemeinsame Projekte auf er großen Showbühne und ließen alle Herzen höher schlagen! Doch während die Fans in letzter Zeit vergeblich auf eine gemeinsame Arbeit der beiden gewartet haben, macht es Roland nun offiziell...

Roland Kaiser verkündet die Jubelnews

Wie es jetzt aus einer Pressemitteilung durch Roland Kaiser hervor geht, veröffentlicht er am 08. Oktober sein neues Weihnachtsalbum mit dem passenden Titel "Weihnachtszeit". Für seine Fans ein wahrer Grund zur Freude! Doch damit nicht genug! Wie der Schlagersänger ebenfalls offenbart, hat er sich für sein neustes Werk das Mikro erneut mit Maite Kelly geteilt und mit der Sängerin ein weiteres Duett aufgenommen. Roland schwärmt über sein neues Album: "Das große Ziel war, ein Album aufzunehmen, das von der ersten bis zur letzten Minute überrascht." Wow! Ehrliche Worte, die zeigen: Roland hat wieder alles gegeben, um seine treue Community glücklich zu machen. Womit uns die Schlagerlegende wohl als nächstes überraschen wird? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt...

Auch Florian Silbereisen sorgt gerade bei seiner Community für reichlich Wirbel! Hat der Sänger sein Herz neu verschenkt?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.