Sarafina & Peter Wollny: Große Sorge! Jetzt kommt es noch dicker

Auch das noch! Sarafina und Peter Wollnys Freund Kevin Haupt steht vor dem finanziellen Ruin.

Sarafina Wollny und Peter
Foto: RTLzwei

Hinter Sarafina und Peter Wollny liegen harte Woche. Wegen Komplikationen mussten ihre Zwillinge Casey und Emory in der 30. Woche per Not-Kaiserschnitt geholt werden. Aktuell werden die beiden noch auf der Frühchenstation im Krankenhaus versorgt werden. Eine echte Belastungsprobe für die jungen Eltern. Zu allem Überfluss müssen sie sich jetzt auch noch um einen guten Freund sorgen...

"Meine Kraft ist am Ende!"

Kevin Haupt steht den Wollnys immer mit Rat und Tat zur Seite. Doch jetzt benötigt der Florist selbst Hilfe. Seine Familie hat das Unwetter-Chaos besonders schlimm erwischt. Die untere Etage ihres Hauses in Düren (Nordrhein-Westfalen) steht komplett unter Wasser. "Leute ich bin leer. Meine Kraft ist am Ende", klagt er auf Instagram. "Der untere Bereich ist nicht mehr bewohnbar. Alles muss rausgerissen werden." Finanzieller Schaden: 100.000 Euro!  

Peter machte sich sofort auf den Weg, um mit anzupacken. "Wir haben letzte Nacht alles gegeben bei Kevin und Sari. Aber mit drei Pumpen konnten wir nicht viel machen. Wir können aber von Glück reden, dass das Wasser im Keller ist und nicht noch weiter nach oben", schrieb er auf Instagram zu einem Clip, in dem die Ausmaße der Katastrophe zu sehen sind. Kevin war mehr als dankbar für die Unterstützung. "Ich liebe dich so sehr... Du bist das Beste, was in meinem Leben passieren konnte. Freunde, die einfach vor der Tür stehen - ohne nachzufragen..."

Silvia Wollny ist bereits mehrfache Oma. Im Video seht ihr all ihre Enkelkinder auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.