Sarafina Wollny: Bitteres Update kurz vor der Geburt

Sarafina Wollny ist mit ihren Kräften am Ende! Die Schwangere hat mit einigen gesundheitlichen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Sarafina Wollny und Peter
Foto: RTLzwei

Sarafina Wollny und Ehemann Peter können es kaum erwarten! Bald werden ihre Zwillinge endlich das Licht der Welt erblicken. Mittlerweile ist Sarafina in der 31. Schwangerschaftswoche und gibt ihren Fans via Instagram ein ehrliches Update...

So sehr leidet Sarafina Wollny vor der Geburt

"Es wird von Tag zu Tag alles schwerer. Ich brauche mehr Pausen. Viel kann ich auch nicht mehr machen, weil es so anstrengend ist", gibt 26-Jährige auf ihrem Instagram-Account zu. Besonders die Wassereinlagerungen machen ihr zu schaffen. "Aber all das nehme ich gerne auf mich für unsere 2 Wunder. Das Schönste wird bald sein, unsere 2 Wunder in den Armen zu halten. Dann ist alles andere vergessen."

Dazu veröffentlicht der TV-Star ein Bild von sich mit Babykugel und ihrem geliebten Hund. "Feivel passt so schön auf. Er weicht mir von Anfang an der Schwangerschaft nicht mehr von der Seite", schwärmt Sarafina. Mit so einer tierischen Unterstützung gehen die letzten Tage vor der Geburt bestimmt etwas schneller rum...

Sarafinas Mutter Silvia Wollny ist bereits mehrfache Oma. All ihre Enkelkinder auf einem Blick seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.